hilfe fieber geht nicht runter

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von mietzie80 12.12.09 - 20:20 Uhr

ich war vorhin schon auf der kinderrettungsstelle und der doc meinte sie hat nix ausser fieber. ich soll ihr alle 8h, 3,5ml nurofensaft geben.

ich hab vorher alle 6h, 3ml gegeben und fieber geht nicht weg.
jetzt fiebert sie trotz nurofensaft schon wieder so hoch.

was kann ich tun?

ich stille sie eigendlich nur, habe ihr aber heute mal tee angeboten. sie zutzelte ca 30ml.
essen uns stllen tut sie toll. also ganz normal.... ausser das ich sie jetzt häufiger anlege.

was kann ich tun das das fieber endlich runter geht?

Beitrag von mei_ling 12.12.09 - 21:08 Uhr

Wie hoch ist denn das Fieber und wie alt ist sie?

Beitrag von mietzie80 12.12.09 - 21:32 Uhr

sie ist 8 monate und fieber ist 39 .9

der arzt sagt sie ist fit und alles sei ok.
aber wenns nicht runter geht bekomm ich schon schiss.

Beitrag von mei_ling 12.12.09 - 21:38 Uhr

Also wenn es nicht mal minimal mit Nurofen runter geht, würde ich lieber mal ins KKH fahren.

Gute Besserung!

LG, Mei

Beitrag von njenja 12.12.09 - 21:44 Uhr

Hallo, ja wenn es nicht besser wird denn versuch ihr Essig-Socken zu machen.Am besten Baumwoll-Socken in Essigwasser tränken ur ein wenig auswringen.Anziehen ,andere Strümpfe drüber,,,,,hilft sehr gut und ist ein sehr alter Geheimtip.Ich hoffe ich konnte dir helfen und das Fieber sinkt.#klee Lg Njenja