Wie viel trinken???

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von niniwani 12.12.09 - 20:22 Uhr

hallo zusammen,
mich würde mal interessieren, wie viel eure kinder zwischen 3- und 4 jahren am tag trinken?
lg

Beitrag von nana141080 12.12.09 - 20:25 Uhr

Hallo,
so um die 1000ml + Flüssigkeit aus Nahrungsmitteln.
Manchmal mehr manchmal weniger.

VG Nana

Beitrag von saval090606 12.12.09 - 21:07 Uhr

Mein trinkt minimum 1l! und das wenn er Krank ist!

Es kann schon sein, dass er sich im sommer mal 2l oder mehr runterwürgt!! #schwitz Aber freiwillig!
Valentin ist ein richtiger "Säufer" am liebsten Wasser oder Verdünnsaft!

Dementsprechend oft geht er auch auf die Toi!

Bin froh, dass er soviel trinkt! Dafür ist er ein total schlechter Esser! :-[

lg sandra

Beitrag von jara01 12.12.09 - 21:57 Uhr

hallo,

also meine trinkt auch so 1 1/2 bis 2 liter wasser am tag.... ohne den tee im kindergarten....

lg

Beitrag von juni78 12.12.09 - 22:57 Uhr

Hallo,

Niklas (3,5 J.) schafft 500 ml wenn ich wirklich hinterher bin.
Im Sommer hat er max. 1. l geschafft.

Lt. Kia ist er aber nicht ausgetrocknet und kommt wohl mit weniger aus.
Pipimachen ist normal 5-6 mal am Tag.

Bin aber auch ein Wenigtrinker und komplett gesund.

LG
Tanja