Eisprung

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinekiki 12.12.09 - 20:44 Uhr

Hi ihr lieben...

habe da mal ne frage,wie lange merkt man so ungefähr das ziepen um den Eisprung herum im Unterleib???

danke für eure antworten...

LG Kiki

Beitrag von zauberfee0304 12.12.09 - 20:45 Uhr

ich hab das immer genau 5,5std lol ist echt so kann die uhr danach stellen

Beitrag von kleinekiki 12.12.09 - 20:47 Uhr

Also hast du das nicht mehrere Tage lang???

Beitrag von schlafmaus79 12.12.09 - 20:56 Uhr

Hallo Kiki!

Also ich glaube leider, dass man das so pauschal gar nicht sagen kann. Ich habe diesen Zyklus seit einer Woche Schmerzen gehabt auf der rechten Seite mit viel ZS, dachte, o.k., der ES war jetzt bestimmt irgendwann. Bin dann zum Arzt zur Sicherheit, nicht dass es doch eine Entzündung ist. Aber es war alles o.k. Naja, die Ärztin hat nen US gemacht und siehe da: Da war da ein sprungreifer Follikel, die Ärztin meinte, dass Ei könnte "jeden Moment" hopsen. So, nun habe ich aber immer noch Schmerzen, 2 Tage später und ich weiss nicht, ob es jetzt gehüpft ist, oder nicht :-(
Wollte damit nur sagen, dass das bei jeder Frau glaub ich unterschiedlich ist. Ich habe mal gelesen, dass der Schmerz (wenn man ihn denn hat) vor, während, aber auch nach dem ES anhalten kann. Aber ich hoffe, Du gehörst zu denen, wo der Schmerz nicht so lange anhält!!

LG Sandra