Erfahrung mit WELEDA Zahnungszäpfchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von ein.stern.78 12.12.09 - 21:01 Uhr

Hallo,

unsere Tochter zahnt ganz schlimm und bekommt seit 5 Tagen die o.g. Zäpfchen. Die helfen ganz toll und sie schläft damit ganz gut.

Wie lange darf man die denn ohne Unterbrechung geben? Habt ihr da Erfahrungswerte?

Wir geben nur eine nachts... heute erst mal ohne versucht, aber sie brüllt total schrill und fasst sich dauernd an den Mund.

Danke und Gruß
Steffi

Beitrag von nana141080 12.12.09 - 21:22 Uhr

Hallo,
die kannst du beruhigt geben bis sie mit dem Zahnen durch ist. Du kannst das von Tag zu Tag entscheiden.

VG Nana

Beitrag von tanjaz84 12.12.09 - 21:41 Uhr

Hallo,
ich kann Dir da leider nicht weiter helfen.
Du mir aber vielleicht. Wo bekommt man die den? In der Apotheke? Würde mir gerne die Packungsbeilage durchlesen.
Danke und Lg Tanja

Beitrag von ein.stern.78 12.12.09 - 21:58 Uhr

Hi,

jaaa... in der Apotheke. :-p

Sind rein homöopathisch - und ich finde das immer einen Versuch wert. Bei uns hilfts wirklich - und Hannah kriegt grade 5 (!) Zähne auf einmal.

Google mal... die findest Du sicher auch im Netz: Weleda Fieber- und Zahnungszäpfchen.

Lg
Steffi

Beitrag von tanjaz84 12.12.09 - 22:01 Uhr

#danke

Beitrag von ein.stern.78 12.12.09 - 22:00 Uhr

uiiii,

üüüübrigens... unsere Mäuse sind nur 2 Tage auseinander!! Hannah kam am 07.02.2009.

#huepf

Lg
Steffi

Beitrag von miriamama 12.12.09 - 22:12 Uhr

HI!!

Ich benutze sie immer noch gerne und werde sie auch weiterhin nehmen.

Sie sind rein homöopatisch und können ruhig ohne Unterbrechung länger gegeban werden. ABER, nicht vergessen, es ist immer noch Arznei!

LG! Miriam