schreit im schlaf

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie euer Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von anka83 12.12.09 - 21:36 Uhr

Hallo....

Meine KLeine schreit im schlaf und zuckt....
machen eure kleinen das auch????
was bedeutet das das????
Ist das schlimm????

LG und Danke
Anne

Beitrag von twingas 12.12.09 - 22:04 Uhr

Hallo Anne,
wie alt ist denn dein Kleiner?
Das ist völlig normal, er wird seinen Tag im schlaf verarbeiten.
Meiner ist knapp 11 Monate, er steht auf im schlaf, lacht und redet...und wacht dabei leider meistens auf...

LG Annika



Beitrag von ann-mary 13.12.09 - 13:20 Uhr

Hi,

das mit dem Zucken kenne ich bei meinem Sohn - als er noch im Babyalter war - auch. Das sind die körperlichen Reflexe, Arme und Beine zucken.... das legt sich mit der Zeit, wenn die Kleinen größer werden.

Das mit dem Schreien, kann ich mich nicht erinnern.... ist es bei deiner Tochter denn schon immer so gewesen, oder erst vor kurzem ? Nur für einige Sekunden, Minuten oder länger. Wacht sie dabei auf und ist dann wieder ruhig ??

HG ann und jan, bald 23 Mon. alt :-)

Beitrag von mrs-norris 13.12.09 - 14:26 Uhr

Mein Kleiner ist 9,5 Monate alt und macht das auch. Er schreit kurz auf, ich wach auf und bevor ich auch nur wach werden und zu ihm schauen kann, schläft er bereits wieder.

Passiert manchmal oft in der Nacht, manchmal auch gar nicht. Denke halt, je aufregender die Tage sind, desto mehr muss er verarbeiten.

LG