ZB ändern, geht nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 21:42 Uhr

irgendwie kann ich keine daten im zb ändern,
kennt sich da jemand aus?
der speichert da nicht#schrei

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 21:44 Uhr

was willst du ändern??

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 21:46 Uhr

wollte von meinem letzten zb ne temperatur ändern

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 21:47 Uhr

dann mußt du wieder den tag nehmen und die tempi eintragen und unten speichern... waarum willst überhaupt ändern...

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 21:51 Uhr

ja hab ich probiert, geht aber nicht!
wollt antesten ob er dann ein ES angezeigt hätte,
hab den tagsehr spät gemessen und dementsprechend ist der wert hoch!
wenn an aber 14 tage weiter geht kamen meine mens, also hätte es der ES-Tag sein müssen!
der uuklus ist eh gelaufen, aber wollt man ausprobieren woran es lag!
hatte noch nie balken!
bin jetzt diesen zyklus angefanfen mit wecker um 6 stellen und weiter schlafen!

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 21:52 Uhr

zeig mal dein ZB;-)

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 21:54 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=457201&user_id=864109


klappt das?

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 21:55 Uhr

oh man, jetzt hat der auf einmal die änderung drin!!
hat aber auch nix gebracht!!

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 21:57 Uhr

oha ich glaube es bringt nichts wenn du ein wert raus nimst und laut ovus hattest du gar kein ES#schmoll hast du mal mit deinem FA gesprochen... wo mist du den??

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 22:01 Uhr

ja war schon beim FA, Radiologen und Heilpraktiker!
binauch in behandlung wg der schilddrüse, mein tsh-wert ist miserabel!
muss sich alles noch einpendeln:-(
mess oral, viele sagen das das nicht richtig ist, aber nirgendwo steht das vaginal/rektal optimal ist

mal abwarten

war ja nur ein versuch,
diesen zyklus ist noch alles offen!

warte mal, hex hex::

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=464655&user_id=864109



Beitrag von engel.83 12.12.09 - 22:04 Uhr

wie hast das den jetzt gemacht;-) also ich messe vaginal und habe den test gemacht zwischen vaginal und oral oral hatte ich auch so nen auf und ab und keine balken vaginal schon;-)

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 22:08 Uhr

...vielleicht probier ich es doch mal, ob es jetzt dafür zu spät es wenn ich morgen mit anfange?

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 22:10 Uhr

weißt wie ich es machen würde messe erst oral danach vaginal dann siehst du was den unterschied aus macht und dann kannst ja evtl versuchen dein ZB zu bearbeiten weißt wie ich meine??

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 22:15 Uhr

ja, das ist ne idee!
probieren kann ich es ja mal!

#blume

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 22:16 Uhr

hab dir ne freundeanfrage gemacht da kannst dich ja morgen melden wenn du magst;-)

Beitrag von klein-muck 12.12.09 - 22:23 Uhr

ja ok#cool schönen abend noch,

bis morgen

#blume