wer kann mir meinen zykluskalender erklären?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kathi1234 12.12.09 - 21:42 Uhr

hallo ihr lieben, kann mir jemand beantworten, warum auf meinem zykluskalender der 13.12. für die mens eingetragen ist, obwohl es früher ist.

man kann den zyklus gar nicht hier eingeben, oder finde ich dies nicht?

hätte die mens schon bekommen müssen. ist bisher aber nichts. hab heut getestet, zeigt aber negativ.

hat jemand sowas schon gehabt, hat jemand erfahrung damit?

freue mich über jede antwort. hab mich noch nicht lange mit dem thema befasst. fange gerade erst an.

Hier ist mein Kalender:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=469856&user_id=890790

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 21:44 Uhr

weil die ab ZT17 rechnen du bist ES+15...

Beitrag von jackie18279 12.12.09 - 21:45 Uhr

Das war ein Östrogenabfall, hat man mir gestern oder vorgestern erklärt und findet in der Zeit der Einnistung statt und ist nicht beunruhigend.

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 21:46 Uhr

und bei der späten einnistung dauert es glaub paar tage noch bis sich der HCG richtig aufgebaut hat deswegen test noch negativ;-)

Beitrag von jackie18279 12.12.09 - 21:47 Uhr

das heißt das Du wohl schwanger bist...
Wie meine Vorrednerin schon schrieb dem stimm ich zu...;-)

Beitrag von saccy 12.12.09 - 21:46 Uhr

das liegt daran das dein ES etwas später war. wenn der ES war bekommt man 14tage später die mens (auser man ist schwanger) und so rechnet es urbia auch.

Beitrag von saskia33 12.12.09 - 21:46 Uhr

Wieso passt doch #kratz
Sieht auch nicht bei dir so aus als ob deine Mens kommt,deine Tempi ist noch oben ;-)

Urbia rechnet anhand deiner Daten aus wann der ES war,14-16 tage später kommt dann in etwa deine Mens.

Würd mir da echt keinen Kopf machen!

lg sas

Beitrag von kathi1234 12.12.09 - 21:58 Uhr

und wie kommt es dann das ich heute negativ getestet hab? war das noch zu früh? kann ich noch guter dinge sein, schwanger zu sein?

Hatte gestern abend leichtes ziepen richtung schambein und zwei drei stiche in der linken leiste. ist heut aber weg.

hatte seit heute mittag leichte unterleibschmerzen, als wenn ich im zweiten tag der mens wäre. als würde es laufen und laufen... kennt ihr vielleicht. ist heut abend aber auch nicht mehr so doll zu merken. nur ein kurzes drücken im rechten unterleib. kann das auch eine entzündung sein oder hat man das in der frühschwangerschaft evtl.?

ab wann meint ihr denn nochmal testen zu können. vielen dank schonmal für die lieben antworten.

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 22:00 Uhr

das sind die mutterbänder und du kannst auf jedenfall guter dinge sein würde montag oder dienstag mit morgenpipi nochmal testen#verliebt

Beitrag von kathi1234 12.12.09 - 22:07 Uhr

ja das werd ich dann am besten dienstag nochmal testen. hoffe die mens bleibt weg... wäre ein super weihnachtsgeschenk ;-)

Beitrag von engel.83 12.12.09 - 22:12 Uhr

viel #klee #liebdrueck

Beitrag von kathi1234 12.12.09 - 22:29 Uhr

#danke