Was zieht ihr euren Kleinen im Maxi Cosi an??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jessipoe 12.12.09 - 21:48 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich noch mal.
Wollte mal wissen was ihr euren Kleinen im Maxi Cosi anzieht. Also bei diesem Wetter/Kälte.
Bis vor kurzem hatte Louis immer eine Jacke (nicht dünn und auch nicht dick, eher mittelmäßig) und eine dicke Mütze (die auch über die Ohren geht). Und immer Kaputze. Über die Beine gab es dann noch eine Decke.
Aber jetzt ist es ja doch schon recht kalt, und nächste Woche solls ja richtig kalt werden. Wir haben da noch einen Teddy-Anzug. Der ist zwar noch etwas groß (62, und Louis hat noch 50/56) aber den würde ich ihn dann anziehen. Auch mit Mütze und Kaputze.
Oder wird das zu warm? Er ist ja im Auto oder im Geschäft. Nicht direkt ständig draußen. Aber mir wäre es auch zu kalt nur mit der Jacke.
Vielen Dank schon mal für eure Antworten. #blume

LG und einen schönen 3. Advent #kerze#kerze#kerze

Jessi mit Louis (7 Wochen) der schon schläft #verliebt

Beitrag von lienschi 12.12.09 - 21:53 Uhr

huhu,

ich schwör ja auf nen Fussack (Oderwälder Mucki P5)... den kann man bis auf die Nasenspitze zumachen und im warmen Auto oder beim Arzt ganz einfach wieder aufmachen... in dem Mucki hat mein Kleiner nur seine normalen Klamotten und ne Mütze auf... wenn´s mal richtig fies kalt ist, kriegt er noch ne dünne Jacke drunter.


lg, Caro

Beitrag von mini1986 12.12.09 - 21:58 Uhr

Hi!
Ich hatte mich das auch gefragt und ich hab mir den angeschafft! echt toll...
http://www.amazon.de/Kaiser-Naturfelle-6534725-Kuschels%C3%A4ckchen-Schalensitze/dp/B000ZNNKMW/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=baby&qid=1260651241&sr=8-1

Da muss man keine furchtbar dicken sachen anziehen und dsa anschnallen geht einfacher, kein geknuffel und so...
der hält echt richtig warm, und anzeihen tun wir ihr ne dünnere jacke... und der ist nicht so teuer!
Lg mini

Beitrag von tragemama 12.12.09 - 22:42 Uhr

Aaalso drunter die "Indoor-Klamotten", also Langarmbody, Wickelhemdchen, dünne Strumpfhose, Strampler.

Dann den Hoppediz-Fleeceanzug und eine Mütze, drüber den Mucki-Sack und eine Decke. Fertig :-)

Teddy-Anzug und Co. würde ich in der Babyschale nicht anziehen, weil dann die Gurte nicht mehr sicher sitzen können.

VG Andrea

Beitrag von mukmukk 12.12.09 - 23:12 Uhr

Hallo Jessi!

Bei uns gibts die normalen Klamotten und darüber einen Fleeceoverall (Polartec von Jako-O). Wenn es noch kälter wird lege ich ihr ggfs. ne Decke über die Beine. Ich persönlich finde Jacken in der Babyschale total unpraktisch wie ich leider feststellen musste (haben viiiiiiiiiiiiiele schöne Jakcen im Schrank, die sie wohl nie tragen wird).

LG,
Steffi