Wer arbeitet... (silopo)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:26 Uhr

... von Euch Mädels denn auch am 1. Kind??? #freu

Ich finde es besonders aufregend #huepf, weil man noch so gar nicht weiß, wie "es ist"!!!!! Kann es kaum abwarten!!!! Will sofort, will haben!!! #verliebt

Wünsche Euch allen viiiiieeel Glück!!!

Beitrag von grey-tiger 12.12.09 - 22:33 Uhr

Hi,
mir geht es genauso.
Aber ich denke ich werde wohl noch eine Weile aushalten müssen. Wielange bist du denn schon dabei?
LG

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:38 Uhr

Wir haben es letztes Jahr 3 Zyklen probiert, dann kam was dazwischen, sodass wir es bis jetzt verschieben mussten... und diesen Monat haben wir es das erste Mal gezielt darauf angelegt. Jetzt musste ich schon mehr als 1 Jahr warten, dann solls auch schnell klappen!!!! #freu#verliebt

Und Du??

Beitrag von grey-tiger 12.12.09 - 22:41 Uhr

Ich bin im 2. ÜZ, aber meine Zyklen sind soooo lang. Das ist total nervig. Naja am Do erfahre ich hoffentlich wie meine Hormone so sind. Es gibt also ein Fünkchen Hoffnung.

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:42 Uhr

Das ist echt doof, aber gib die Hoffnung nicht auf!!!! Immer positiv denken und auf das #paket freuen, was wartet!!!!

Beitrag von grey-tiger 12.12.09 - 22:44 Uhr

Danke.
Wünsche dir auch viel Glück und wenn es nicht so schnell klappt das Durchhaltevermögen.

Beitrag von uli1409 12.12.09 - 22:34 Uhr

Ich!!!!!

und am liebsten wär ich jetzt, gleich und sofort #schwanger!!!!
schlimm dieses #zitter jeden monat. bin doch immer so ungeduldig.

wünsch dir viel #klee und drück die #pro dass es bald klappt.

lg

Beitrag von cosy-80 12.12.09 - 22:38 Uhr

Hier auch....

seit Juni 2007 verhüte ich nicht mehr...haben ca. ein halbes Jahr später es etwas gezielter angefangen zu probieren....Mai 2009 schwanger - Juni 2009 nicht mehr....

Und jetzt seit Oktober dieses Mal total zielgerichtet und bewußt am Arbeiten vom 01. Kind....

tut mir leid, muss arbeiten sagen, denn es ist einfach so... :-)

Gruß C

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:41 Uhr

Ich bin sicher, dass es bald klappt!!!! Viel #klee!!!!

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:40 Uhr

Oh ja, ich auch!!!! Am Schlimmsten ist die Ungeduld!!!!

Danke, ich wünsche Dir auch vieeeel #klee!!!!!! Wie lange "arbeitet" Ihr schon dran?

Beitrag von cosy-80 12.12.09 - 22:43 Uhr

Seit Oktober so richtig bewußt, bin jetzt im 03. ÜZ..die ganze Zeit davor, war so nichts ganzes und nichts halbes und da hat es zwischendurch halt einmal geklappt gehabt.....aber wie gesagt auch erst 2 Jahre später, deswegen halte ich von diesen Zufallsgeschichten nicht viel....

Und du?


Beitrag von cosy-80 12.12.09 - 22:44 Uhr

Was bedeutet dieses SILOPO?

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:46 Uhr

sinnlos-posting

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:48 Uhr

Haben letztes Jahr 3 Zyklen dran gearbeitet, mussten es aber dann bis jetzt verschieben. Ist der 1 gezielte Zyklus, davor ohne Hilfsmittel.

Bin gespannt!

Viel #klee

Beitrag von uli1409 12.12.09 - 22:45 Uhr

sind jetzt im 5.üz.

hab am dienstag nmt und bin schon wieder total #zitter#zitter#zitter
aber kein wunder bei der kurve
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461586&user_id=865651
falls du schauen magst.

und ich habe null pms!!!

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:49 Uhr

WOW! Drücke Dir die Daumen!!!!

Beitrag von uli1409 12.12.09 - 22:57 Uhr

#danke dir!!!!

Beitrag von cosy-80 12.12.09 - 22:49 Uhr

Ich finde, es gibt kein sinnlos Posting...dann müsste ich das bei jedem meiner Kommentare nebendran schreiben....

Dafür ist dieses Forum doch da und ich finde es schön, viele Frauen zu finden, die gemeinsam am 01. Kind "arbeiten" oder probieren.

Uli: ich kenn mich mit diesem Blättern nicht aus, da ich eh schon genug mache und mir das zuviel wird, aber heisst es nicht, wenn die Temperatur kurz vor der Mens nach oben steigt, dass man schwanger ist? sonst würde sie doch fallen oder nicht?

Gruß C

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 22:51 Uhr

Du hast eigentlich Recht! Muss ja nicht nur um Methoden gehen hier... ;-)


Ja, das heißt es, kann aber leider auch später wieder absinken und deswegen abwarten, ablenken und Tee trinken!!!

Beitrag von uli1409 12.12.09 - 22:55 Uhr

ja wenn die tempi steigt ist es schonmal gut. aber im letzten monat ist sie genau am nmt wieder gefallen. :-(

hat also leider noch garnichts zu sagen. mal sehen was die tempi die nächsten tage so macht.

lg

Beitrag von cosy-80 12.12.09 - 22:58 Uhr

na hoffentlich fällt sie nicht.....reicht doch mit dem Fallen, jetzt muss sie mal oben bleiben....

deswegen mache ich kein Tempi, meine Nerven sind zu labil....schaffe es gerade mal bis zwei Tage vor meiner Mens mit einem Schwangerschaftsfrühtest zu warten...und das ist schon das höchste der Gefühle....

würden mir die Temperaturen auch noch Hinweise geben, wäre ich endgültig reif für die Klappse...das schaff ich nicht....

Bin froh, dass es diese Forum gibt...obwohl ich so viel drüber lese und schreibe, lenkt es mich auf der anderen Seite gut ab...es nimmt mir meinen innerlichen "Gedankenfresser" wenn ihr versteht was ich meine....


Gruß C

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 23:08 Uhr

Ja Cosy,

verstehe ich... ich überlege auch, ob ich (wenn es nicht geklappt haben sollte) wieder messe. Ich denke ich werde Persona und Ovus nehmen und Zervix beobachten aber mehr nicht... die Tempi macht einen kirre!!! Bin jetzt ES+4 und meine Tempi steigt nicht richtig, mache mich total fertig obwohl ich mir erst so sicher war!!!

Beitrag von uli1409 12.12.09 - 23:11 Uhr

tacker, tacker, tacker so Tempi ist erstmal festgetackert. damit sie bleibt wo sie ist!

würde am liebsten auch schon testen!!! aber ich will wenigstens versuchen bis ein tag vor nmt zu warten.

und wenn es diesen monat dann doch nicht klappen sollte, wollte ich mit dem messen aufhören.

da hast du völlig recht. diese hinweise auf eine mögliche ss machen einen ganz kirre!!!

Beitrag von cosy-80 12.12.09 - 23:14 Uhr

boah, ich bin ES + 3.

Haste NMT am 22? oder 23, wie ich???? werden vielleicht gemeinsam schwanger....oder am Besten zu dritt.....

Uli deine Tempi bleibt oben, das haben wir jetzt so beschlossen und dann werden wir zu dritt durch die Schwangerschaft gehen....

Gruß C

Beitrag von blauviolett7 12.12.09 - 23:16 Uhr

Ich hab NMT 22.12. - also ein PERFEKTES Weihnachtsgeschenk!!!

Das wäre mal was!!!! Bin gespannt...

  • 1
  • 2