Tragbarer Erhöhungsitz - welchen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nugi82 12.12.09 - 22:47 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe heute wieder einmal gemerkt, dass ich einen Tragbarensitz für meinen 11 alten Buben brauche....

bin gerade mal am googlen und bin auf diesen hier gestoßen, hat vielleicht einer Erfahrung mit Tragbarensitzen?

Könnt ihr mir vielleichen einen besonderen Empfehlen?

DAnke für die Tipps.

Link:
http://www.urbia.de/shop/shop?id=16&deep=http%3A%2F%2Fwww.babybutt.de%2Fpartner%2Furbia%2F04934.php

LG

Nugi

Beitrag von kiwi-kirsche 12.12.09 - 22:50 Uhr

Sieht doch ganz gut aus;)))
Hab zwar keine Erfahrungen damit, da mein Lütt erst knapp 6 Monate alt ist, aber ich finde den OK.
Und für 30 Euro kann man ja nicht sooo viel falsch machen...

lg
Kiwi

Beitrag von fibo 13.12.09 - 09:55 Uhr

Huhu Nugi

Wir überlegn auch schon ständig, welchen wir für unterwegs kaufen sollen. Denn wir haben es erlebt, dass es Gaststätten gibt die keinen Sitz da haben und wenn man , dann seinen eigenen aus dem Auto holen kann ist das schon praktisch.

Ich finde der sieht ganz gut aus und ist preislich noch im Rahmen.

LG

Fibo

Beitrag von frozaen85 13.12.09 - 10:31 Uhr

Hallo,
wir haben so einen. Da ist unten im Sitz ein Luftpolster drin. Ich finde, Lukas sitzt darauf sehr wackelig. Ich lass das Polster einfach weg und er sitzt so darauf. Da er recht groß ist, passt das auch ganz gut mit der Tischhöhe. Und für unterwegs ist das allemal ok.
Also ich kann es nur empfehlen. Find die Dinger toll.
Vorallem kann ich mal eine Tasse Kaffee trinken, ohne dass Lukas immer versucht, alles abzuräumen. ;-)
Lg
Sandra