Ich platze gleich vor Wut!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cybermel 13.12.09 - 06:06 Uhr

Hallo

ich bin sowas von sauer, ich sitze hier mit unseren drei Kindern und dem vierten im Bauch und mein werter Ehemann zieht seit gestern abend um acht Uhr durch die Kneipen. Muss das sein. Ich finde das einfach scheiße. Selber darf ich nicht mal bis 22.00 Uhr um die Ecke und der........ Selber schuld, was. Es ist nach sechs. Sagt mal ehrlich, das ist doch nicht o.k., oder. Der meldet sich nichtmal nix. Weiß nicht mal wo der ist.

Liebe Grüße
Melanie
Sorry, kann noch keine meiner Freundinnen belästigen. Die schlafen wohl noch.

Beitrag von kutschelmutschel 13.12.09 - 06:10 Uhr

das ist ja echt mal ein oberhammer, was er sich da leistet...geht gar ne

Beitrag von mtinaaa 13.12.09 - 06:12 Uhr

Hallo melanie,da läuft wohl was schief bei Euch:-[. Also ich finde gleiches Recht für alle. Box Dich mehr durch#pro.
Das er sich nicht meldet,ist ja auch :-[, das gibt es bei uns nicht.
Er weiß das du ss BIST UND LÄSST DICH SO SORGEN UM IHN #klatsch#kratz.
Hoffe Doch nicht das ihn die 4 SS schon so abgestumpft hat.

L.G Tina 31 SSW

Beitrag von cybermel 13.12.09 - 06:14 Uhr

Ich könnte ihn eine reinhauen. Ehrlich. Kann echt nicht sein. Könnte heulen. Obwohl ich mal sonst echt keine Heulsuse bin. Aber ich finde das hier geht gar nicht.

Beitrag von nisivogel2604 13.12.09 - 06:57 Uhr

Guten Morgen,

also solange er im Notfall für dich erreichbar ist seh ich dara gar nichts schlimmes.

Aber warum darsft du selber nicht länger als bis 22 Uhr? Du bist Erwachsen und Mündig, oder?

LG

Beitrag von cybermel 13.12.09 - 07:00 Uhr

der ist so besoffen, dass er nicht mal mehr laufen kann. Aber ziemlich gehässig kann er noch werden, mittlerweile ist er ja zu Hause. Ja du hast recht ich bin erwachsen und mündig, aber ich habe immer versucht Ärger aus dem Weg zu gehen, damit hier keine schlechte Stimmung ist. Na ja, egal. Bald kann er dann auch mal warten.

Beitrag von schmuschatzi 13.12.09 - 07:10 Uhr

#augen ich wäre froh wenn meiner mal gehen würde...

vor unserer zeit war er der stecher schlecht hin und bis in die puppen unterwegs, seitdem wir zusammen sind geht er kaum bis gar nicht.. und WENN er geht und wiederkommt, dann geht er mir auch wiederum voll uffen sack #augen bla bla bla wenn du verstehst....!!!!

gestern kam er nach dem fußball und auch betrunken!!!!!!

er hat mich glaube ich 20x gefragt ob ich sauer bin

10x ob er für immer gehen soll

10x ob ich ihn liebe

und täglich grüßt das murmeltier... keine 30min später die selben fragen!!!

ich bin ziemlich zickig in dieser schwangerschaft und er ging mir gestern sowas von uffen sack ey..

ergeht es dir auch so wenn männe besoffen nachhause kommt? #gruebel oder übertreibe ich? #gruebel

Beitrag von cybermel 13.12.09 - 07:17 Uhr

ja, der labert auch nur Müll. Allerdings gerade ziemlich gemeinen. Deiner ist ja wenigstens nett. Meiner kann mich gerade mal. Er hat keine Lust mehr für mich !!!! zu arbeiten, war einer seiner Sprüche. Ich weiß zwar gerade nicht, wie ich mich selber versorgen soll, aber klasse Spruch von ihm. Außerdem gehe ich einmal die Woche einen Tag arbeiten. Immerhin. Mehr geht nicht, weil ich niemanden für meine Kleine habe.

Beitrag von kirin27 13.12.09 - 07:43 Uhr

wie weit bist du denn?

Beitrag von hanna0815 13.12.09 - 08:11 Uhr

Also ich find das jetzt überhaupt nicht schlimm, das er mal loszieht- das find ich sogar sehr OK.

Was ich allerdings nicht gut finde ist, das er darf und du nicht?!
Das geht gar nicht, aber da leigt es an dir, dir dein Recht zu nehmen.

lg

Beitrag von sweetstarlet 13.12.09 - 08:14 Uhr

wieso darfst du nur bis 22 uhr raus. also wenn meiner das bringen würde, der bräuchte garnimmer heim kommen u das weiß er auch, ein glück macht er sowas nicht, würde platzen vor eifersucht weil ich denken würde der is bei ner andren ollen.

Beitrag von booo 13.12.09 - 09:14 Uhr

>>>Selber darf ich nicht mal bis 22.00 Uhr um die Ecke <<<

Selbst schuld. Warum lässt du dir das bieten?

Entweder gleiche Rechte oder beide garnicht.

Beitrag von jellybaby25 13.12.09 - 09:36 Uhr

Guten Morgen,

klingt nach einem Kommunikationsproblem.
Für mich wäre sechs Uhr morgens auch nicht akzeptabel, aber aus dem simplen Grund, dass dann der ganze Sonntag (und der ist bei uns Familientag) gelaufen wäre.
Aber das weiß mein Partner und akzeptiert es.

Ihr seid nicht Eigentum des Anderen. Ich würde mal abwarten, bis er wieder klar ist, denn vorher hat es ja eh keinen Zweck, und dann in Ruhe über eure Vorstellungen sprechen.

Grüße,
jelly

Beitrag von romance 13.12.09 - 09:59 Uhr

Guten Morgen,

mmh mein Mann war gestern auch mit den Kunden und Chefs weg. Weil er wußte, da ist das letzte Mal für die nächste Zeit mit China. Und hat es genossen und war auch sehr spät wieder im Hotel. Da er mir gleich Bescheid gesagt hat. Nun schaut er sich die Stadt an.....

Ich meine, mann sollte ihn auch mal lassen können. Und wenn du nicht dich durch boxen kannst und mal deine Freundinnen gehen kannst. Dann selber Schuld. Wenn du dich verpflichtet fühlst bei den Kindern zu bleiben...

Such dir Babysitter, wenn er sich weigert und geh raus. Habe noch mal Spass und das mußt du auch mal für dich tun...

Das er sich nicht meldet, okay das ist echt schlimm und das würde mich auch annerven. heute in der Handyzeit, kann mann mal eben eine Simse schicken oder kurz anrufen....
Hoffe das er wieder zu Hause ist.

LG Netti