Und nun?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von uli1409 13.12.09 - 09:19 Uhr

Guten Morgen!!!

nachdem meine tempi in den letzten tagen so schön gestiegen ist, konnte ich es heute (NMT -2) kaum noch abwarten und habe mit nem 10er getestet.
ja ich weiss, nie vor nmt testen, aber ich war doch so #zitter

falls ihr mal schauen wollt:
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=461586&user_id=865651

naja, jedenfalls war er..... negativ :-( da war nichts, garnichts. nicht mal der hauch eines zweiten strichs.

und nun? meint ihr ich kann trotzdem noch hoffen?

lg eine #zitteruli

Beitrag von pupsi77 13.12.09 - 09:32 Uhr

schade!
Lass dich drücken#liebdrueck

Also aus meiner ERFAHRUNG heraus würde ich jetzt eher sagen, Negativ und e wird so bleiben!
Mach dir nicht alzu viele Hoffnungen!

Habe es jetzt 5 Monate so gemacht und jedesmal kam die Mens!

Ich habe gehofft und gebangt 1000 von SSt verballert mir leichte linien eingebildet etc.....

der ganze Stress macht mich wahnsinnig!

Sorry das ich dir nichts anderes sagen kann.....

Lg
sarah

Beitrag von uli1409 13.12.09 - 09:42 Uhr

trotzdem #danke für deine antwort.

komisch ist nur, dass ich diesmal so rein gar kein pms habe. geht sonst so 5-8 tage vor mens los. aber das kann ja auch von monat zu monat anders sein.

wünsch dir einen schönen 3. advent

lg