Mensch, Mädels...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von elfi08 13.12.09 - 09:21 Uhr

...was ist die Warteschleife anstrengend. #zitter
Bin nun PU+16 und TF+13. Hab erst Dienstag BT. Gestern haben wir uns einen SS Frühtest gekauft, obwohl ich mir vorgenommen habe, dies nicht zu tun. Soll man ja mit Morgenurin...Jetzt habe ich ultra schlecht geschlafen und mußte irgendwie alle zwei Stunden aufs Klo, halb 3, 5, halb 8...(muß des nachts eh so oft die letzten Tage...).
Dachte dann, kann ich mir schenken (wann ist denn dann der aussagekräftigste "Morgenurin") und da ich eh Schiss vor einem Negativ habe, hab ich den Test wieder weggepackt.
Wie gehts euch so?
Allen einen schönen Sonntag.
Elfi

Beitrag von zwiiebel 13.12.09 - 09:54 Uhr

Hey Elfi,

du bist heute TF + 13 und hast am Di erst den Bluttest? Das ist aber spät, ich habe den Bluttest an TF + 13!!! An deiner Stelle würde ich schnell testen, spätestens morgen früh!!!

Drück dir die Daumen!!!#klee

Beitrag von elfi08 13.12.09 - 10:03 Uhr

Hm...
ja meine Klinik macht nur Dienstags und Donnerstags SS- Tests und Sonntags hat die zu...
Ich trau mich nicht #zitter
und Morgenurin ist ja eh rum.
Vielleicht morgen früh....;-)
Liebe Grüße

Beitrag von julimond28 13.12.09 - 11:09 Uhr

Ich hatte auch den BT TF+13!
Den Test hatte ich auch liegen und hatte mich nicht getraut ihn zu machen!
Ich muss sagen, das nächste mal mache ich ihn, ich weiß man hat da panische Angst vor, aber die Nachricht am Telefon war auch eccht beschissen!
Das nächste mal will ich mich etwas vorbereiten!

Aber ich kann dich ehr gut verstehen!!
LG

Beitrag von mavuschka 13.12.09 - 11:23 Uhr

Hallo Elfi, hallo Mädels!
Ich bin heute Pu+12 und TR+9;-) Gehöre zu dennen die absolut ungeduldig sind;-). Ich hatte orakelt ab PU+8, da es positiv wurde besorgte mir Frühschwangerschaftstest. Ich testete gestern am Na und heute um 4:30;-) POSITiV!!! Dee BT ist erst am 16.12, erst dann wenn ordentlicher HCG Nachweis gibt kann mich freuen. Im Sommer hatte ich schon pos. test in der Hand und 3 Tage später Abbruchblutung, deswegen erstmal abwarten. Wie ihr sieht so ein Test kann nicht immer Freude macge, wobei ich mich ehh tierisch freue, aber halt nicht laut, ich hoffe ihr versteht es! Ihr habt bald geschafft, dann wisst was Sache ist, obwohl ich kann sehr gut nachvollziehen wie ihr gerade drauf seid;-) aber wir schaffen dass! Sagt mal, schaut ihrauf Sat1 und RTL2 die Banysendungen?die gibts nämluch im Internet zum nachschauen, wäre doch angenehme Ablenkung;-)
Umarme Euch und viel viel Glück
LG Mila

Beitrag von elfi08 13.12.09 - 11:39 Uhr

Danke für deine Nachricht.
Also ich gucke mir die Baby- Sendungen nicht an. Dreht sich doch schon zu Hause alles um das Thema, das wäre mir zuviel.
Euch allen auch ganz viel Glück!
Mal sehen mit dem Test...
Heute nicht!
#zitter

Beitrag von molly78 13.12.09 - 18:02 Uhr

Hallo Elfi,

ich bin heute auch PU +16 und TF +13. Habe am freitag morgen schon einen SST gemacht, der war positiv und heute habe ich noch einen gemacht, gleiches Ergebnis: schwanger 1 - 2 Wochen. ich hoffe, daß der BT morgen das Ergebnis bestätigt.

Ich habe bisher vor dem BT immer einen SST gemacht, weil ich es besser fand, vorbereitet zu sein. Kannst ja sonst vielleicht morgen früh einen machen.

Wie fühlst Du Dich denn?

LG Molly