Frage zum Orakeln!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ellenhirth 13.12.09 - 09:41 Uhr

Muss ein Orakel wenn man Schwanger ist wirklich schon ab ES+10 anschlagen also eine zweite Linie zeigen?

Lg Ellen

Beitrag von schmuschatzi 13.12.09 - 09:48 Uhr

ab ES+10 muss bereits eine Linie vorhanden sein und fortlaufend bis ES+12/13 stärker werden ggf. genauso stark wie die Kontrollinie!!

Beitrag von ginaleib 13.12.09 - 09:49 Uhr

Es kommt ganz drauf an welche Ovus du zum orakeln benutzen willst.
NEIN, es muß nicht ES+10 anschlagen! Viele schlagen erst 2-3 Tage später an!

LG Gina

Beitrag von ellenhirth 13.12.09 - 09:53 Uhr

Ok ich habe einmal mit dem one step LH-Test von genekam und einmal mit dem Davidovulationstest heute morgen bei ES+10 orakelt und kein zweiter strich nicht mal annähernd!

Beitrag von rottilove 13.12.09 - 10:12 Uhr

Mein Persona - Orakel wurde damals ab ES+11 positiv. Erst an ES+11 eine ganz leichte 2. Linie und dann bis ES+16 war die 2. Linie fetter als die Kontrollienie.