Bin so frustriert

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ahsihabibi 13.12.09 - 09:50 Uhr

Immer noch keine Mens in Sicht, Test heute wieder negativ. Will mein Körper mich eigentlich veräppeln?
:-(:-(:-(

Beitrag von lulu.s 13.12.09 - 10:01 Uhr

he, wieviel tage bist du überfällig? mir gehts wir dir

Beitrag von ahsihabibi 13.12.09 - 10:03 Uhr

9 Tage würde ich sagen. Und Du?
Das gibts doch echt nicht :-[

Beitrag von lulu.s 13.12.09 - 10:06 Uhr

also bei mir sind es 3 am dienstag drei wochen habe jetzt schon einen zyklus von 46 tagen und mein eisprung war aber pünktlich so das ich einen 29/30 tage zyklus gehabt hätte

Beitrag von ahsihabibi 13.12.09 - 10:07 Uhr

Warst Du schon beim Doc?

Beitrag von lulu.s 13.12.09 - 10:09 Uhr

ja letzte woche der hat einen urin test gemacht der negativ ausfiel, mehr wollte sie ni machen, da an dem tag schmierblutung anfing und sie meinte das da die regel bald kommt, naja nun war die schmierblutung 3 tage und keine mens in sicht. geh dienstag zu einem anderen arzt und hoffe die macht us.
wann gehst du zum arzt?

Beitrag von ahsihabibi 13.12.09 - 10:12 Uhr

Ich denke, ich werd morgen mal anrufen.
Hoffentlich zapfen die dann auch Blut!
Hab nur die Hoffnung noch nicht aufgegeben, weil ich schon von einigen Seiten gehört habe, dass die Mädels negative Tests hatten und trotzdem schwanger waren...

Beitrag von lulu.s 13.12.09 - 10:16 Uhr

ja so gehts mir auch.

Ich hatte mich schon darauf eingestellt das die regel kommt, weil FÄ gesagt hat sie sind definitiv ni schwanger, naja und nun doch keine regel, bin ganz verwirrt.

Gibst du mir bescheid wie es bei dir weiter geht? würde mich interessieren.

Hast du irgendwelche anzeichen?