werte runtersetzen?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von danimaus24 13.12.09 - 10:25 Uhr

erstmal ein liebes hallo!
meint ihr,ich soll die letzten beiden werte um 0,2 runtersetzen,wegen den 2 stunden messzeit-abweichung?!
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=463944&user_id=829732

Beitrag von sternchen.4 13.12.09 - 10:26 Uhr

Ich würde es schon machen, also ich weiß von mir dass das schon was ausmacht.....
Setz sie lieber runter....

Beitrag von bella87 13.12.09 - 10:34 Uhr

was vedeutet es

die werte runtersetzen
und warum macht man das

verfälscht es nicht das ergebnis???

mögt ihr mir das erklären??#hicks

Beitrag von fraeulein-pueh 13.12.09 - 10:36 Uhr

ES bedeutet Eisprung. Eine Erklärung der gängigen Kürzel findest du bei den "häufigen Fragen".

Die Tempi sollte man nicht einfach so verändern. Es muss Gründe dafür geben und sollte auf jeden Fall im weiteren Verlauf beobachtet werden. Diese Gründe sollte aber jede Frau für sich selbst abwiegen und nicht nach Schema-F vorgehen.

Beitrag von fraeulein-pueh 13.12.09 - 10:33 Uhr

NEIN!

Es gibt keine sichere Quelle, die bestätigt, dass die Tempi um 0,1 pro Std. Schlaf steigt.

Bei Frauen gibt es keine Unterschiede, wenn man nicht immer zur gleichen Zeit misst. Oft ist es viel wichtiger, dass man gleich lang geschlafen hat (also man später misst, wenn man auch später ins Bett gegangen ist).

Bei anderen dagegen machen sich unterschiedliche Messzeiten bemerkbar.

DESHALB: Wie sich unterschiediche Messzeiten bei dir auswirken, kannst nur du alleine für dich selbst herausfinden. Es gibt KEINE allgemeingültige Regel, wie sich die Tempi verhalten muss!!!

Beitrag von bella87 13.12.09 - 10:40 Uhr

achso ich danke dir fürs erklären#blume