Frage zu Doppelnamen

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von mella1980 13.12.09 - 10:45 Uhr

Hallo,

ich hatte gestern ne Unterhaltung zum Thema Doppelnamen, in der wir uns leider nicht einig geworden sind.
Hier mal meine Frage.

Wenn Frau x und Herr y heiraten und er seinen Nachnamen behält und sie einen Doppelnamen wählen möchte, wie heißt sie dann.
Frau x y oder Frau y x? Also steh ihr Mädchenname vorne oder seiner?
Oder kann man sich das aussuchen??

DANKE

Beitrag von schnuffelschnute 13.12.09 - 11:32 Uhr

Hallo!

Das kann man sich aussuchen

LG

Beitrag von sizilia 13.12.09 - 11:41 Uhr

Ich konnte es mir aussuchen, hab den Familiennamen (Name meines Mannes) meinem Mädchennamen vorangegestellt!

Hieß also früher Frau X und nun heiß ich Frau YX!

Beitrag von mella1980 13.12.09 - 12:10 Uhr

Dankeschön.

Das hilft mir echt weiter,
Danke und einen schönen dritten Advent noch