Brauche eure Hilfe: Wann am besten Bienchen setzen?!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von socha1311 13.12.09 - 11:05 Uhr

Hallo zusammen und einen schönen 3.Advent,

Frage schon grob oben. Ich teste mit CB digital, heute morgen kein positiv. Aber zunehmend viel ZS, gehe vom ES bzw positiven Ovu morgen früh aus. (ach ja, heute ZT 11 von 26-27 ZT)
Nun haben wir zwei Mädels und fänden einen Jungen toll. ;-) Soll ich warten bis der Test positiv zeigt oder heute schon Bienchen setzen?!

Danke euch, Socha

Beitrag von fraeulein-pueh 13.12.09 - 11:22 Uhr

Die Chance auf einen Jungen steigt, je näher du beim ES herzelst. Aber ne Garantie gibts sicher nciht ;-P

Beitrag von socha1311 13.12.09 - 11:25 Uhr

:-) Das weiß ich. Denk halt nur, wenn der Test nun heute Abend positiv wäre und wir erst morgen Abend Bienchen setzen, ob es dann zu spät ist... :-) Naja, mal sehen was mein Liebster nachher so meint....ich fänd ja drei Mädels irgendwie cool....meine Oma hatte 5!!!

Beitrag von sunshine_michelle 13.12.09 - 11:54 Uhr

Bei uns ist es genau anders rum ... haben zwei Jungs und haetten jetzt gern noch ein Maedchen.
Hab da nur das Problem, dass ich mit Temperatur messen meistens erst weiss, wann der ES war, wenn er schon rum ist. Befuerchte, dass er evtl sich 1-2 Tage nach vorne verschiebt und wir dann zu nah am ES Bienchen setzen.

Habt ihr eure Maedels so geplant oder einfach drauf los gelegt? ;-)

LG, Michelle

Beitrag von socha1311 13.12.09 - 11:58 Uhr

Hallo Michelle,

wir haben uns einfach ums ss werden bemüht. ;-) Und das Ergebnis waren die beiden. Aber wir hatten auch nie viel Zeit zum Üben, da es beide Male im 1.ÜZ geklappt hat.