Ich kriege noch eine Krise! Können uns nicht entscheiden

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von aylin1986 13.12.09 - 11:29 Uhr

Hi,

ich weiß ich habe schonmal gefragt wegen dem Namen unserer Tochter. Aber wir können uns einfach nicht entscheiden und langsam werde ich #zitter
Irgendwie bleibt die Liste der Namen gleich oder wird mehr - aber weniger wird sie nicht. WIe gesagt, wir möchten einen Namen den alle aussprechen und leicht schreiben können.

Tut mir leid wenn ich euch nerve aber:

1.) Hira
2.) Amine
3.) Nisa
4.) Zeynep
5.) Irem
#schwitz
oder habt ihr vielleicht andere Ideen?
#danke

Beitrag von wirsindvier 13.12.09 - 11:38 Uhr

Hallo

von dem 5 wäre Amine bzw eher Amina meine Wahl :-)

Zeynep heißt die Großmutter meiner kleinen ;-)

Die anderen 3 gefallen mir gar nicht.

Ansonsten würde mir noch

.) Nour
.) Sara / Zara
.) Isin ( gesprochen Ischin )
.) Amani
.) Shirin

gefallen


lg

Beitrag von mineos 13.12.09 - 11:39 Uhr

Hallo,

in meiner Krabbelgruppe haben wir eine Melike, den Namen find ich ziemlich schön.

Von deiner Liste gefallen mir Amine und Nisa ganz gut, die anderen nicht so.

LG,

zur Not einfach abwarten bis die Kleine da ist und dann entscheiden, was zu ihr passt!

Beitrag von hello-kitty1979 13.12.09 - 11:48 Uhr

Ich Cansu auch ganz süß.. Und noch einen Namen, den ich aber nicht schreiben kann :-)
Von Deiner Liste würde ich auch Amine nehmen..

Beitrag von silbermond65 13.12.09 - 12:25 Uhr

Amin (e) a

Beitrag von matildal 13.12.09 - 12:27 Uhr

Wie wäre es mit IRA oder SEMA???

Beitrag von aylin1986 13.12.09 - 12:40 Uhr

also sema hört sich ganz gut an..werde ich meinem mann gleich sagen


danke

Beitrag von evpu 13.12.09 - 13:04 Uhr

Hallo!
Mir gefällt aus deiner Liste - Nisa - am besten
Amine verbinde ich mit Amen bzw. Amin finde ich irgendwie seltsam!
Wie währe es mit
Sibel
Merve
Elif
Samira
Meryem

Alles Gute lg evpu

Beitrag von mutterschaf 13.12.09 - 13:36 Uhr

Nein, sorry, bei diesen schrecklichen Namen würde ich mich auch nicht entscheiden können. Das ist ja wie die Wahl zwischen Armut und Elend.
Tipp: Nadja, Dilara
LG,
Sandra

Beitrag von aylin1986 13.12.09 - 13:38 Uhr

Das ist Geschmachsache!

Uns gefallen diese Namen!

In einem normalen Ton schreiben ist auch möglich oder?

Beitrag von mutterschaf 13.12.09 - 14:23 Uhr

Ja, möglich schon. War aber gerade nicht drin.

Beitrag von schnee-weisschen 13.12.09 - 17:52 Uhr

Ich finde es immer wieder höchst amüsant, wie Du Dich immer in Unterforen herumtreibst, die nichts mit Deiner derzeitigen Lebensituation zu tun haben, um dort so eine Art psychotherapeutische Aggressions-Selbstherapie zu betreiben.

An die Verfasserin: Nisa, eindeutig :-)

Beitrag von mutterschaf 13.12.09 - 19:06 Uhr

Woher willst Du denn wissen, ob ich mich mit Babyvorbereitung beschäftige oder nicht?
Zu Deinem Nisa: Gesundheit!

Beitrag von schnee-weisschen 13.12.09 - 20:06 Uhr

Nisa ist die Abkürzung von Denisa und bedeutet so viel wie beispiellos, einzigartig.

Man muss Namen nicht lächerlich machen, nur weil sie einem nicht geläufig sind.
Beate, Claudia und Melanie finde ICH furchtbar, und die sind usus.

Beitrag von aylin1986 14.12.09 - 00:06 Uhr

#pro#danke

Beitrag von kja1985 13.12.09 - 13:56 Uhr

Ich finde Amine oder Nisa besonders schön.

Beitrag von floh79 13.12.09 - 14:03 Uhr

Ich finde Nisa toll.

LG Kerstin

Beitrag von jujo79 13.12.09 - 15:48 Uhr

Hallo!
Von den Namen finde ich nur Amine und Nisa ganz ok. Die anderen mag ich gar nicht und denke, dass bei Zeynep viele ihre Probleme haben werden, den richtig zu schreiben oder ausszusprechen (oder beides ;-)).
Schön fände ich noch:
Elif
Melek
Banu

Grüße JUJO

Beitrag von schnabel2009 13.12.09 - 16:29 Uhr

Huhu,

Hira und Nisa fände ich noch ganz OK von der Liste.
Ich ergänze noch durch Zaide, der hat auch so eine schöne Bedeutung.

LG schnabel

Beitrag von zaubertroll1972 13.12.09 - 17:24 Uhr

Irem

Beitrag von hundemutti 13.12.09 - 18:21 Uhr

ich musste grade lachen. du schreibst die namen, die die dollsten zungenbrecher sind und im gleichen satz, dass ihr als auswahlkreterium habt, dass jeder den namen aussprechen kann?

ich glaube ihr müsst euch komplett neue namen überlegen. der einzige name den jeder aussprechen kann wäre amine.

den find ich auch ganz hübsch. die anderen namen finde ich furchtbar und schwierig.

Beitrag von brina82 13.12.09 - 19:13 Uhr

Hi!

Aleyna
Dilara
Dilay
Aliya
Selin
Sibel
Sevinc

LG Brina

Beitrag von blaue-blume 13.12.09 - 20:20 Uhr

hi!


also, zeynep finde ich zu kompliziert...


die anderen sind alle gut zu sprechen...


wie wärs, ihr wartet bis die maus da ist, und entscheidet dann?

lg anna

Beitrag von strawunzel 14.12.09 - 10:33 Uhr

Hallo,

ich kenne mich mit türkischen Namen nicht so gut aus (es sind doch türkische Namen, oder?).

Vom Klang her finde ich am schönsten:

AMINE

Gibt es auch AMINA? Wenn ja, würde der mir noch besser als AMINE gefallen,

Ansonsten finde ich AMINE sehr schön!!!! Die anderen gefallen mit vom Klang und der Aussprache her nicht so.

Gruß
Strawunzel

Beitrag von brisell82 14.12.09 - 11:29 Uhr

Zeynep würde ich garnicht nehmen, ist sehr häufig aber wie wäre es mit Nalan?

Lg brisell