wehen bitte lesen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von tanja896 13.12.09 - 11:30 Uhr

Ich habe schon eit 3 tagen wehen aber keine richtigen.
Heute fängt es schon mehr an.

Mir geht auch seit mehreren tagen so ein eiklarer schleim ab.
Vorhin auf toilette war der gelb und ein ganz schöner patzen. sorry.

Ich hoffe das es baald richtig los geht ich leide schon so.

Was meint ihr hat jemand schon die gleichen erfahrungen gemacht??

lg tanja

Beitrag von petite-cascade 13.12.09 - 11:45 Uhr

Hallo und einen schönen dritten Advent!

Das hört sich so an, als wenn sich Dein Krümelchen langsam auf den Weg machen möchte. Dass Dir der Schleim abgeht ist auf jeden Fall ein klares Zeichen und unterstützt durch die Wehen, meine ich, dass sich Dein Körper für die Geburt bereit macht.

Ich würde an Deiner Stelle Spaziergänge machen, abends warm baden und die "Zweisamkeit" mit Deinem Mann intensiv genießen. Dann seit Ihr vielleicht bald zu dritt. Aber, wie lang es nac Schleimabgang noch dauert, kann leider niemand sagen. Viele reden von bis zu 14 Tagen. Da Du aber schon stärker werdende Wehen beschreibst, könnte es tatsächlich nicht mehr ganz so lang dauern.

Ich drück Dir die Daumen, dass Du es bald geschafft hast!!!

Ganz liebe Grüße und viel Geduld...

Beitrag von tanja896 13.12.09 - 11:47 Uhr

ich danke dir und hoffe mal das es bald los geht.

Beitrag von babsi1972 13.12.09 - 11:50 Uhr

Wie regelmäßig kommen deine Wehen denn?
lg
babsi

Beitrag von tanja896 13.12.09 - 11:51 Uhr

unterschiedlich mal 5 min mal 10 aber nicht so schlim schon schlimmer als vorher aber nicht so das ich es nicht mehr aushalte.

der bauch wierd ab und zu hart aber nicht immer.

Beitrag von petite-cascade 13.12.09 - 11:55 Uhr

Das klingt gut. Ich empfehle Dir wirklich ein schönes, warmes Bad. Dadurch lassen sich "falsche" Wehen ausschließen, da diese dann verschwinden. Sind es aber tatsächlich "richtige" Wehen, werden die durch das warme Bad allmählig stärker.

Beitrag von tanja896 13.12.09 - 11:59 Uhr

ok dann werd ich mir mal ein bad gönnen danke ;-)

Beitrag von petite-cascade 13.12.09 - 12:03 Uhr

Ich drück die Daumen...

Kannst ja mal berichten, wie ob Dir das bad "geholfen" hat.;-)