solarium???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von haeppchen86 13.12.09 - 11:30 Uhr

hi mädels,

hat jemand von euch ne ahnung wie es mit solarum in der ss aussieht. bin jetzt in der 15 ssw. ich weiß nicht ob das zu hell fürs baby ist. vor meiner ss bin ich gelegentlich mal unter ne schwache gegangen und würde jetzt so langsam mal wieder gehen.

jemand ne ahnung?


schönen advent noch#kerze

Beitrag von hardcorezicke 13.12.09 - 11:32 Uhr

ich würde es nicht tun.. man soll ja auch nicht in die pralle sonne im sommer gehen..

und es kann hässliche flecken geben die nicht mehr weggehen

Beitrag von arienne41 13.12.09 - 11:32 Uhr

soweit ich weiß soll man nicht ins Solarium

Beitrag von charlynchen 13.12.09 - 11:34 Uhr

Hallo,

ich bin vor der ss regelmässig ins Solarium gegangen. Meine FÄ meinte, dass es nicht gut sei. Und wenn ich gehe, dann nur mit nem Handtuch über dem Bauch.

War dann letze Woche nur auf dem Gesichtsbräuner, da ich ein paar Pickel bekommen habe. Und das bei mir sehr gut hilft.

LG
Charlynchen

Beitrag von nanouk1982 13.12.09 - 11:40 Uhr

Mein FÄ meinte, dass es nicht gut wäre...einfach, weil die "schwangere Haut" viel empfindlicher wäre...

Beitrag von sille-82 13.12.09 - 12:38 Uhr

Huhu!
Bin in den ersten 12 Wochen gar nicht gegangen...seit dem so ca alle 6-8 Wochen unter ein schwaches Gerät!
Hatte am Anfang so unheimlich schlechte Haut und Augenringe....finde halt es bringt nichts wenn man sich so onwohl fühlt!
Lege mir aber jedes Mal ein dunkles Handtuch um Bauch und Rücken!
Mehrere Freundinnen von mir haben gesunde Kinder zur Welt gebracht trotz Solarium in der SS!!!
Also laß es dir gut gehen.....
Dir auch nen schönen Advent!!!

Beitrag von manai 13.12.09 - 12:39 Uhr

Hallo,

ich glaube nicht, dass das dem Baby was macht.

Aber es kann tatsächlich total hässliche große braune Flecken auf de Haut geben, die manchmal sogar nicht mehr weggehen.

Hatte ich von der Sonne während meiner letzten SS, am Bein - sah furchtbar aus. Zum Glück ist es aber wieder verschwunden nach einigen Monaten.

LG
Manai

Beitrag von natalie-sascha 13.12.09 - 12:51 Uhr

hallo

also mir hat bisher noch keiner erzählt das es dem Kind schadet und ich habe da schon mit 2 hebammen und meinem Arzt drüber gesprochen.

Alle haben das selbe gesagt es kann sein das man super hässliche Flecken bekommt und das man die Wärme nicht erträgt und das zu Kreislaufproblemen führen kann, das würde dann nicht gut fürs Baby sein.

ich war schon 3 mal im solarium unter einer ganz leichten liege und nur für 10 minuten und ich fand es total entspannend und hatte überhaupt keine probleme...meine Hebamme hat gesagt das die babys ganz unterschiedlich reagieren, manche drehen sich weg wenn es hell wird und gut ist und manche finden das rote licht im bauch toll und drehen sich sogar zum licht...

LG