Hat jemand von Euch so einen Ethanol Kamin

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei Finanzen & Beruf aufgehoben. Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service Die besten Haushaltstipps.

Beitrag von kupus 13.12.09 - 11:47 Uhr

Hallo

Mir gefallen diese Ethanol Kamine sehr gut.

Bin mir aber nicht sicher ob wir uns einen zu legen sollen.

Meine Fragen,

Ist da vorne eine Scheibe, also ist der zu?

Wie ist das mit der wärme macht der etwas warm?

Oder nur zu Dekoration zwecken geeignet?

Was haltet Ihr davon?

LG dany

Beitrag von hatschino1 13.12.09 - 11:57 Uhr

Hi,
ich halte davon gar nix,habe letztens eine Doku bei äm ich glaube Akte09 gesehen.
Die Dinger sind nicht ohne,gab schon genug verletzungen.
LG Hatschino1

Beitrag von muffin357 13.12.09 - 12:57 Uhr

hi,

wir haben seit einem MOnat einen udn haben ihn wegen unserem Sohn als Bildersatz auf 160cm gehängt ... sieht klasse aus und ist aus der Gefahrenzone.

Nein, - die meisten haben keine Scheibe davor.

Die Kamine werden zwar als Deko verkauft, aber unserer Heizt wie sau. Wir haben ein kleines Wohnzimmer und wenn wir den Kamin anmachen, dann wird es spürbar wärmer (bei viel besuch sogar zu warm). wir haben einen mit 3 Ethanol-Dosen und machen wegen der Wärme oft nur 1 an.

Also auf dem Boden oder in Nähe von Kindern würd ich ihn entweder wenn das kind wach ist nicht anmachen oder ihn eben hochhängen... es stimmt schon, dass es gleich einen Riesenbrand gibt, wenn so eine gefüllte brennende Dose umfallen sollte...

ich sehe ihn als nette deko mit bisschen nebeneffekt wärme...

lg
tanja

Beitrag von kupus 13.12.09 - 13:01 Uhr

Hallo

Aber die Dosen in die das Ethanol rein kommt stehen doch bestimmt nicht so frei im Kamin rum.

Die sind doch bestimmt fest geklemmt.

Lg dany

Beitrag von muffin357 13.12.09 - 15:35 Uhr

nein, -- sie stehen tatsächlich mehr oder weniger einfach so darin

unten im kamin ist brandschutzwolle, dann ein standgitter drauf und darauf kam beim montieren eine schwarze sichtplatte mit 3 löchern, die nur der optik dient. die dosen stehen also lose auf diesem gitter ... - sie ragen zwar 0,5cm durch die Löcher in der schwarzen bodenplatte aber umfallschutz bietet diese geringe höhe sicher nicht....

Beitrag von blahblah 13.12.09 - 13:28 Uhr

Also wir haben einen, und wir lieben ihn. Wir haben eine Scheibe vor den Brennbechern (wo das Gel reinkommt). Die Scheibe wird schon etwas heiß aber nicht allzu sehr. Unserer hängt unter ner Schräge (80 cm Abstand ca) und da wird nix schwarz oder so.
Man muss drauf achten das man gutes Brenngel kauft das ist sicherer als manches Billigzeug.
Warm macht unserer auch, reicht zwar nicht um die gesamte Wohnung zu heizen aber fürs wohnzimmer warm zu machen reicht es völlig. Und schön siehts auch noch aus.
LG
#bla

Beitrag von summersunny280 14.12.09 - 12:17 Uhr

das kann man sich aussuchen . es gibt welche mit oder ohne scheibe.
wir haben eine ohne ............man sollte sehr vorsichtig sein mit dem befüllen . die flaschen kindersicher weg tun.von der gefahr her sollte man sein kind nicht alleine im raum lssen ,ist ja logisch . aber raushüpfen tun unsere flammen nicht;-)

allerdings fand ich damals es wirklich unverschämt was die für 1 liter bio ethanol wollen,9.99€ im penny im angbot....zb.

das brennt nicht lange so ein liter ...da braucht man schon was .das ist dan mehr für deko...........aber warm machen tut er auch ...kommt dann auch auf die größe an.

im internet gibts ne seite ich glaub höfer chemie..........da bekommt man das super günstig das ethanol...........allerding im kanister ,der liter kostet da um nen 1 € rum......dann macht das ganze auch spass.

unsere ist vom kamin max ...........schau mal im netzt da gibts ganz viele varianten.............ist ne schöne sache ,ein hingucker und man kann ihn hin hängen wo man will............fand es im bad ne ganz tolle sache ...........badewasser und kerzenschein...........:-D


LG summersunny#schein

Beitrag von manavgat 14.12.09 - 12:43 Uhr

Wahrscheinlich werden die gleich wieder verboten, wenn sich die ersten Leute das Haus abgefackelt haben.

Ehrliche Meinung?

Überflüssig wie ein Kropf, umweltschädlich, gefährlich.

Sollte verboten werden.

wieder so ein Artikel (wie die Heizpilze) den die Welt nicht! braucht.

Gruß

Manavgat