Bin neu hier und frisch schwanger und brauche Tipps

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mum2010 13.12.09 - 13:02 Uhr

Hallo zusammen, ich bin frisch schwanger ( ca. 6 Woche) und ziemlich neu hier bei Urbia. Ich hoffe das ich hier vielleicht ein paar Tipps gegen meine Schwangerschaftsbeschwerden bekomme.

Ich habe fast täglich Kopfschmerzen, was ich vorher nur während der Mens hatte und auch nicht täglich. Hab mir zwar Paracetamol gekauft aber trau mich doch nicht die zu nehmen und quäle mich jetzt rum#klatsch
Dann hab ich Durchfall:-(also nicht flüssig aber immer wenn ich etwas esse (egal was) rummelt es ganz doll im Bauch und kurz danach muß ich zur Toi#schmoll

Hat jemand auch solche Beschwerden und weiß etwas dagegen?

Danke schon mal und einen schönen 3. Advent

Beitrag von murmel2010 13.12.09 - 13:11 Uhr

Herzlichen Glückwunsch#liebdrueck

Also zwar darf man in der SS Paracetamol nehmen, würde es aber wirklich nur nehmen, wenn du z.b. Fieber hast oder jegliche Schmerzen, die ohne nicht auszuhalten sind.

Ibuprofen darf man NICHT nehmen, nur so als kleine Info nebeher.

Und das mit den Kopfschmerzen ist normal, habe ich auch gehabt... ich war in den ersten 12 Wochen auch schrecklich doll müde#gaehn (was auch normal ist - aufgrund der Hormonumstellung).Also nicht wundern, falls die Müdigkeit dich umhauen sollte;-)

Gegen deine Kopfschmerzen gibts ein Wundermittel:

Warm anziehen, und ab an die frische Luft:-)
Schnapp dir jemanden, und macht heute einen schönen Adventsspaziergang. Wird dir gut tun.
Und ansonsten schlafen legen, wenns net besser wird.

Durchfall kann daher kommen, weil sich in der ss auch deine Verdauung ändert... manche haben auch Verstopfungen.
Sollte der Durchfall aber anhalten, solltest du vielleicht morgen mal mit deinem Frauenarzt reden.

Und wenn du noch nicht beim FA warst... da musst du auch hin#hicks Aber das hast du ja vielleicht schon getan oder hast es noch vor.

Wünsche dir eine tolle SS und nicht allzu viele Wehwehchen:-p

Murmel mit Krümelchen (25ssw)#verliebt

Beitrag von mum2010 13.12.09 - 13:15 Uhr

Danke für die nette Antwort. Beim FA war ich schon, Bild ist auch in meiner VK:-) Am Dienstag soll ich wieder hin wegen Bluttest etc...und am 22.12. wieder zum US
Mit der Müdigkeit ist auch ganz schlimm aber das geht ja noch dagegen kann man ja schlafen:-p
Ich werde das mit dem spazieren mal ausprobieren:-)
Dir und deinem Krümelchen auch alles Gute#snowy

Beitrag von murmel2010 13.12.09 - 13:23 Uhr

Ja fein, dann warst du ja also schon beim Doc:-)
Süßes Bild#verliebt
Hach, das erinnert mich so an mein Krümelchen... wie klein der mal war, wirklich ein Kuchenkrümel#hicks

Und jetzt ist er schon sooo gewachsen und strampelt ganz viel#ei

Genieße bloß die Zeit... in vollen Zügen!
Denn die Zeit vergeht soooo wahnsinnig schnell.
Ich kann´s selbst kaum fassen... jetzt sinds nur noch 14 Wochen bis er endlich da ist#verliebt

Viel Spaß wünsche ich dir mit deinem kleinen Bauchbewohner... und immer schön Bäuchlein streicheln#verliebt