war es mal wieder zu früh??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von zaubermaus211 13.12.09 - 13:21 Uhr

Hab heute einen Femtest Frühtest gemacht..#klatsch
Bin bei ES+12 mein NMT ist der 17.12.
Der Test war negativ!!Kann ich aufhören zu hoffen #schmolloder war es zu früh#zitter
LG und danke für viele Antworten

Beitrag von mimona80 13.12.09 - 13:22 Uhr

Hey ich denke der war wohl noch zu früh,warte noch lieber

Beitrag von schnuffi2702 13.12.09 - 13:26 Uhr

Hallo Zaubermaus,

ich hab bei Es+12 mit einem 10er ganz zart positiv getestet.Der Femtest ist doch bestimmt ein25er,oder?
Habe mit Femtest in meiner letzten SS 2 Tage nach NMT getestet und er war nagativ.Erst 2 Tage später also NMT+4 kam ein positiv.Teste mit Morgenpipi nochmal mit einem 10er.
Viel Glück#klee
Lg.Katrin#herzlich

Beitrag von zaubermaus211 13.12.09 - 13:31 Uhr

Hi, also in der Pakungsbeilade steht ein 12,5er?? Gibt es das überhaupt??Und da steht bis zu 4 Tage vor fälligkeit der Periode..
Danke für deine schnelle Antwort..#zitter

Beitrag von schnuffi2702 13.12.09 - 13:38 Uhr

Hmm,hab ich auch noch nicht gehört.Aber selbst dann wird es noch zu früh gewesen sein.Bei ES+12 war der 2. Strich auch nur gaaanz zart bei einem 10er.
Die 10er hab ich mir bei e**y gekauft.
Gestern bei ES+13 hab ich mit einem Clear Blue Digital positiv getestet.
Das klappt bestimmt.#klee
Aber ist schon richtig,wenn man so früh testet ,macht man sich bis zum NMT total verrückt ob noch was passiert.Geht mir auch so.#zitter#
#liebdrueck Katrin

Beitrag von zaubermaus211 13.12.09 - 13:42 Uhr

Da hast du wohl recht.. vielleicht schaff ich ja tatsächlich noch etwas stark zu bleiben..
ich hoffe es..
Hab noch nen 10er hier, hoffe ich halte es aus bis dienstag
LG

Beitrag von tatzi 13.12.09 - 13:31 Uhr

Huhu,

also, meine ganz persönliche Meinung ist;
Alles VOR NMT ist zu früh, weil immernoch die Mens kommen kann - und dann ist das Gejaule groß, wenn der Test vorher positiv war.

Grundsätzlich; der Femstest ist meines Wissens nach ein 25er - und damit grundsätzlich erst AB NMT zu gebrauchen - egal was auf der Packung steht.
Gleiches gilt für den Testamed von DM; steht auch drauf bis 4 Tage vor NMT und das es ein Frühtest wäre - ist aber ein 25er.

Behalte ein wenig die Ruhe und teste am 17.12. nochmal - ggf. mit einem 10er. Wenn du es nicht abwarten kannst, dann auch schon am 16. mit einem 10er.

Also - alles noch offen - Kopf hoch und viel #klee


LG

Beitrag von zaubermaus211 13.12.09 - 13:33 Uhr

Vielen lieben Dank für deine schnelle Antwort#liebdrueck