Östrogenabsacker?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von beffi79 13.12.09 - 13:22 Uhr

Istdas vielleicht der Östrogenabsacker?
Wenn nicht was dann?
Bitte antwortet mir!

Bitte schaut euch mal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=467893&user_id=886399

Beitrag von tatzi 13.12.09 - 13:28 Uhr

Hi,

für den Östrogenabsacker ist das ein wenig sehr früh.

Wie misst du denn?

LG

Beitrag von beffi79 13.12.09 - 13:30 Uhr

messe vaginal,hatte aber eine Erkältung,aber kein Fieber

Beitrag von tatzi 13.12.09 - 13:32 Uhr

Hmm - nun, vllt. hat die Erkältung tatsächlich damit zu tun.
Warte mal ab, wie es sich die nächsten Tage entwickelt.

LG

Beitrag von beffi79 13.12.09 - 13:41 Uhr

naja in meinen letzten zyklus ist die tempi auch so extrem gestiegen,aber da hatte ich nicht so einen Absturz.
Muß ich jetzt angst haben das ich garkein ES hatte?