Sohn 3,5 mag nicht aufs Klo - pinkelt fast immer in die Hose

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von caipi1979 13.12.09 - 13:54 Uhr

Hallo mein Sohn ist 3,5 Jahre alt. Er mag nicht auf das Klo zum pinkeln gehen. Für sein großes Geschäft geht problemlos auf der Toilette. Aber er pinkelt immer in die Unterhose/Hose wenn ich nicht alle paar Stunden seine U-Hose angucke ob er schon ein bißchen reingepinkelt hat. Dann schnell ab aufs Klo. Das nervt mich tierisch! Und wenn ich Ihn frage warum er nicht geht sagt er - ich mag nicht. Im Kindergarten muß er auch immer daran erinnert werden. Kann mir jemand einen Tip geben? Mit Stempeln haben wirs schon versucht und bei ein paar Stempeln was süßes. Hat aber nicht so funktioniert.
Ich bin dankbar für alle Infos.

Beitrag von sonne_1975 13.12.09 - 14:00 Uhr

Und was ist mit der Windel? Wollt ihr keine oder er keine? Ich würde Windel umziehen, dann ist er halt noch nicht soweit. Kommt vielleicht der Druck ein bisschen raus.

Ihr könnt ja EasyUp nehmen (Höschenwindeln), wenn er will, kann er sie einfach runterziehen.

LG Alla

Beitrag von caipi1979 13.12.09 - 14:51 Uhr

Das mit dem nicht aufs Klo gehen hat sich verschlimmert. Anfangs wars immer nur ein kleiner Tropfen und dann ist er selber aufs Klo gegangen und irgendwie hat sich das eingeschlichen, das er wenn ich Ihn nicht mit aufs Klo begleite immer mehr in die Hose läßt (Tröpfchenweise - nicht alles auf einmal). Bis sie irgendwann richtig naß ist.
Er weiß auch wann er piseln muß. Evtl. weil er dann immer aufmerksamkeit bekommt? Haben seit ca. 7 Mon. Nachwuchs bekommen.
Das mit Windeln hab ich mir auch schon überlegt. Vielleicht sollten wir das mal probieren...

Beitrag von sonne_1975 13.12.09 - 15:23 Uhr

Dann begleite ihn doch immer aufs Klo, wenn er sich wünscht. Geht ja ganz schnell...

Es kann sein, dass er Aufmerksamkeit braucht, dann solltest du ihm sie auch geben.

Wenn er weiss, wann er pinkeln muss, dann braucht er wirklich keine Windel...