Dezembi´s - wie geht es euch??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nippi1101 13.12.09 - 14:02 Uhr

Hallo Ihr lieben...

Erstmal allen ein schönen 3.Advent #kerze#kerze#kerze

Wie geht´s euch den so??? Habt ihr schon Anzeichen das es bald los geht???:-D

Ich bin heut 37+3 und muß sagen das ich so gut wie keine Anzeichen habe das es bald los geht!!#schmoll Aber so ist es schon die gesamte SS, habe nie die typischen SS-Symptome (Übelkeit,Brustschmerzen oä) mitgemacht (zum GLück :-p)
Aber solangsam würde ich mich freuen wenn es sich mal andeuten würde das sich was tut!!
Bin immer schon neidisch wenn ich lese "..hab Schleimpfropf verloren..." ; "...wehe vor mich hin.."#aerger#augen

Außer das es maaaal leicht im UL zieht.. nix, ...null Anzeichen #schmoll, dabei hatte ich so gehofft das wir event noch vor den Feiertagen unsere Maus im Arm halten...#verliebt

Liebe Grüße
Dani + Bauchmaus ( ET -18) (die die Hoffnung nicht aufgibt...;-))

Beitrag von rico24 13.12.09 - 14:04 Uhr

Hallo ;))

Ich habe seit Dienstag unregelmäßige Wehen und auch noch keine starken Wehen...! Muttermund ist schon 2 cm offen, aber sonst tut sich nichts...!!!!
Am Dienstag muss ich wieder zum Frauenarzt, mal sehen was dieser sagt...

Euch allen noch einen schönen 3. Advent...

LG

Beitrag von suriya 13.12.09 - 14:10 Uhr

hallo dani

also ich wehe rum und es tut sich nichts#kratz.ich glaub ich bin im februar immernoch schwanger.
ich lass morgen mal ctg schreiben und den mumu kontrollieren-vielleicht ist er ja endlich offen#schein,könte schon sein bei den wehen heut nacht...
ich wünsch uns#nikos da es bei uns dann endlich mal flutscht und alles gut gegangen ist.

liebe grüsse und noch nen schönen 3.advent
suriya et-11

Beitrag von tina_411 13.12.09 - 14:30 Uhr

Hallöchen,

ich warte auch....ganz ungeduldig. Bin W38T6, schleimpfropfen ist diese Woche bereits abgegangen, das ist aber auch alles. HAb ab und zu leichte Wehen, aber nciht regelmäßig..hoffe nur, dass sich langsam mal was tut. Will X Mas nicht im KH verbringen:-(
Alles viel Glück und alles Gute:-)

Beitrag von deekay2110 13.12.09 - 14:32 Uhr

Huhu,

mein Empfinden ist zur Zeit echt mit einer Achterbahnfahrt zu vergleichen.#augen

Gestern konnte ich nach ewiger Zeit mal wieder mit Zoe draussen spazieren gehen#schein und was war am Nachmittag? Da bin ich beim Einkaufen fast zusammengeklappt... am Abend ging es mir dann wieder blendend und in der Nacht hatte ich Zahnschmerzen...#augen

Heute Morgen habe ich dann mit der kleinen Maus Plätzchen gebacken und grade könnte ich schlafen.#gaehn

Teilweise habe ich schon extremen Druck nach unten und am Muttermund tut sich auch langsam was... aber die richtigen Wehen fehlen halt.

Naja, es sind ja auch noch 17 Tage bis zum ET... der kleine Mann darf sich also noch Zeit lassen.:-)

Also, auch wenn man nicht grade wenige Anzeichen hat, losgehen tut es doch nur mit den echten Wehen/Blasensprung.

LG Diana+Zoe 13.11.2007+#ei Babyboy JAN ET-17

Beitrag von tanteju78 13.12.09 - 14:45 Uhr

Hi,

ich hab ET am 19.12. und bin mittlerweile der Überzeugung, das ich leider ein Weihnachtsbaby bekomme. Da der erste (jetzt 3,5 jahre alt) bei Et +10 eingeleitet wurde, ist es gar nicht so abwegig, dass Nr 2 dann eben auch etwas nach Termin--also eben zu Weihnachten:-[ kommt...

Ich selber bin quasi mit meinen Kräften am Ende, aber solange es dem bauchbewohner gut geht, muss ich mich wohl gedulden.

LG,
Ju

Beitrag von dinchen7 13.12.09 - 14:49 Uhr

Hallo Dani,

tja was soll ich sagen, seit gestern morgen hab cih keine anzeichen mehr, dass sich was tut. Vorher ab und an mal ziehen im Unterleib bis in den Rücken und harter Bauch.

Jetzt tut mir irgendwie alles weh und ich warte , warte , warte #schmoll

Naja hatte aber eine super Schwangerschaft udn darf mich nicht beschweren, aber ich möchte unseren Krümel ja endlich im arm halten.

Da ich gestern ET hatte, muss ich nun alle zwei Tage zur Konstrolle, mal schaun was der FA morgen sagt.

Werden und jetzt mal anziehen und auf den Weihnachtsmarkt gehen,m damit ich mich etwas ablenken kann. Ich denk ja hier zu Hause doch nur an unseren Krümel.
Ich glaub mein Mann hat es da im Moment nicht so leicht #hicks, auch wenn er immer super lieb und verständnisvoll ist.

Lg dinchen mit Krümel ET +1#snowy