Irgenwie alles verkehrt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleineerdbeere 13.12.09 - 14:15 Uhr

Hallo Ihr Lieben

Hab immer noch keine Mens und mir ist immer noch übel.
Heute morgen hab ich getestet und der SST war schneeweiss. Hab ich doch zu früh getestet. Weil laut Eissprungkalender hätte ich am 09.12.2009 meine Mens bekommen. Hab bisschen geweint aber mir gehts gut die Hoffnung stirbt zu letzt. Auch sonst war ich vor meinen Tagen super schlecht gelaunt und ein bisschen Schokosüchtig hab das alles nicht. Irgendwas ist verkehrt .
Wem gehts genauso?
Welche anzeichen gibts noch?
#herzlich en Dank

Beitrag von kaetzchen79 13.12.09 - 14:17 Uhr

hast du auch ein zb oder woher weisst du dass du am 09.12. nmt hattest?

Beitrag von wespse 13.12.09 - 14:20 Uhr

Hat sich dein ES vielleicht verschoben? Das wäre in meinen Augen der einzige Grund, warum die Mens nocht nicht gekommen ist und der SST weiß ist.

Ich hatte ab ca. Einnistung ein paar Tage das Gefühl, als hätte ich meine Mens grad bekommen. Außerdem ab und an immer mal wieder ein ziehen im UL. Zudem tut mir seit ZT28, das ist jetzt drei Wochen her, die Brust weh...

Anja

Beitrag von kleineerdbeere 13.12.09 - 15:13 Uhr

Was ZT28?
Hab so ein Übelkeitsgefühl.Bin mir total unsicher.#schmoll