Enten Rezept zu Weihnachten!!??

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von niedliche1982 13.12.09 - 14:47 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich schau schon seit geraumer Zeit nach einen wirklich leckeren Rezept für meine 3,2 kg Ente, die zum 2. Weihnachtsfeiertag geben soll.
Ich hab natürlich auch schon bei Chef #koch geschaut aber entweder ist die Füllung mit Alk. gemacht oder die Sauce und das möchte ich nicht. Genauso wenig möchte ich x tausend Zutaten mit rein machen, dachte ehr an Orangen und Äpfel für die Füllung. Hab zwar etwas gefundenn allerdings steht da die Garzeit für eine Ente von 2,2 kg .. 1 kilo mehr = 30 min, oder 1. Std. länger??

#danke schön

LG Niedliche mit Vanessa die gerade mit Papa Cappu macht #kuss

Beitrag von flojo1 13.12.09 - 16:31 Uhr

Hi Vanessa,

Ich hatte letztes Jahr diese http://www.chefkoch.de/rezepte/196861083411034/Knoblauch-Ente.html

und war superüberrascht wie einfach das ging und wie wenig Arbeit ich hatte. Noch mehr hat mich überrascht das es nicht zu sehr nach Knoblauch geschmeckt hat. Sie war einfach perfekt !

Lg Flojo#herzlich

Beitrag von flojo1 13.12.09 - 16:33 Uhr

Upuuuuuuuuuus meinte natürlich nicht Vanessa sondern Niedliche #schwitz
Hab zuuuu schnell gelesen:-D

Beitrag von retani 14.12.09 - 10:06 Uhr

DANKE!

DAS REZEPT WERD ICH AUSPROBIEREN!!!!

Beitrag von puschi08 13.12.09 - 20:17 Uhr

Hallöchen...

Also ich hab meine letztes Jahr so gemacht.

Ente gewaschen+gesalzen
Pflaumen+Äpfel im hintern geschoben,
rein im Ofen
und mit Apfelsaft ablöschen.
DUrch den Zucker im Apfelsaft wird die Ente ganz,ganz lecker braun und das Fleisch zart...

Leckeerr..............#huepf