Unterleibschmerzen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ar-natur 13.12.09 - 15:51 Uhr

Ich habe sehr starke Unterleibschmerzen...

Ich weiss jedoch nicht, ob ich schwanger bin.

Wir hatten erst letzte Woche Sonn GV gehabt (Eisprung)

Jetzt würde mir auch kein Schwangerschaftstest helfen, ist zu früh oder???

Wenn Ich etwas trage habe ich ein ziehennnn im Bauch :-(
Kann das ein anzeichen sein?

Beitrag von hardcorezicke 13.12.09 - 15:53 Uhr

huhu ich denke nicht das du so früh anzeichen hast... es kann auch nen anzeichen der kommenden mens sein... ist auch immer unterschiedlich... warte ab,,, und mach nen test... jetzt spekulieren und raten bringt nichts..

LG

Beitrag von nirhtakka123 13.12.09 - 16:01 Uhr

Es heißt immer, dass es keine Anzeichen so früh in der Schwangerschaft gibt,

ABER ich hatte bei beiden Schwangerschaften nach einer reichlichen Woche erhebliches ziehen im Unterleib was in paar Tage anhielt und dann wieder (für eine Weile) verschwand. Ich denke, dass es mit der Einnistung zusammenhängt.

Ich möchte dir natürlich keine falschen Hoffnungen machen, aber meiner Meinung nach kann es durch aus sein :)

LG nirhtakka

Beitrag von sonne_1975 13.12.09 - 16:06 Uhr

Ich hatte es in meinen SS auch, ca. 1 Woche nach ES, ich habe es immer als Einnistung gedeutet...

Muss aber natürlich nicht 100% heissen, dass du wirklich schwanger bist. In ca. 4-5 Tagen könntest du, wenn du willst, mit einem 10er (z.B. von Babytest) Test testen...

LG Alla