babix

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angelos09 13.12.09 - 16:25 Uhr

He Leute,
kann man das Babix eigentlich auch in die Wanne als Badezusatz nehmen? Steht nix in der Gebrauchsanweisung. Unser Kleiner ist nämlich erkältet.
Danke für Antworten

Beitrag von miau2 13.12.09 - 16:29 Uhr

Hi,
da Babix wegen heftigster Reaktionen eh umstritten ist, und auf gar keinen Fall direkt mit Babys Haut (oder Schleimhäuten) in Berührung kommen sollte soweit ich weiß wäre es ziemlich unlogisch, das Zeugs in die Wanne zu geben und das Baby dazuzusetzen. Damit wäre ja der Haut- und da alles irgendwie auch im Mund landet der Schleimhautkontakt ja praktisch garanitert.

Ich würde es grundsätzlich für ein Baby nicht verwenden, es ist uns auch noch nie vom KiA empfohlen worden.

Ein erkältetes Baby würde ich allerdings auch nur baden, wenn es sich vorher im Matsch vom Spielplatz herumgekugelt hat - also im Normalfall nicht.

Lass es besser bleiben.

Viele Grüße
Miau2

Beitrag von babyhuhn 13.12.09 - 16:32 Uhr

Also ich hab mit Babix bei beiden Kindern total gute Erfahrungen gemacht, ins Badewasser würd ich es aber glaub ich auch nicht unbedingt geben. Wenn meine Kinder erkältet sind gehen sie gar nicht baden.

Solche Dreckspätze haben wie doch nicht oder?

LG Micha

Beitrag von murmel72 13.12.09 - 18:45 Uhr

Hallo,

Babix am besten gar nicht anwenden bei Babys und Kleinkindern
http://eltern.t-online.de/erkaeltung-aetherische-oele-koennen-atemnot-bei-kleinkindern-ausloesen/id_17371136/index

Gruesse
Murmel