hilfe ich bin so nervös!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von summer-rain 13.12.09 - 17:08 Uhr

ich schon wieder, aber ich brauch etwas aufmunterung! #heul

also am anfang möchte ich noch mal sagen, dass ich eigentlich nicht mit einer schwangerschaft rechne und darum (wir sind erst im zyklus vor der ersten übung ;-) , aber die verhütung war nicht mehr ganz so im vordergrund) wäre ich jetzt auch nicht so tief traurig, wenn es nicht geklappt hat.

aber nun ist es so, dass ich schon nmt+4 bin (das kam wirklich noch nie vor!), ich habe seit tagen immer mal wieder mehr oder weniger ziehen im unterleib, aber tiefer sitzend als wenn ich meine regel habe (ich habe noch nie beschwerden vor meiner regel gehabt) und seit gestern habe ich immer mehr schmerzende brüste (das habe ich weder vor, wärend oder nach meiner regel!) ich habe schon getestet... alles negativ #augen

klar weiß ich, dass sich die regel mal verschieben kann, dass ein sst sehr sicher ist und meine anzeichen alles sein können und nicht unbedingt auf eine #schwanger hindeuten müssen. aber ich würde mich schon freuen und da der test ja negativ war mach ich mir langsam sorgen, ob es vllt einen anderen grund gibt (also ob ich krank bin oder so).

wenn die blutung jetzt nicht bald anfängt kann ich ja auch nicht #schwanger werden #kratz

Beitrag von -die-nici- 13.12.09 - 17:11 Uhr

bis wann hast du den hormonell verhütet?

Beitrag von summer-rain 13.12.09 - 17:15 Uhr

ich habe mit 14 angefangen die pille zu nehmen, danach hatte ich eine hormonspirale, dann wieder die pille aber

seit märz nur noch mit kondom

Beitrag von sternchen3012 13.12.09 - 17:34 Uhr

wenn dein zyklus auch ohne pille sehr regelmäßig war kann es schon sein das du schwanger bist...drück dir auf jedenfall die daumen...

Beitrag von summer-rain 13.12.09 - 18:02 Uhr

ja, ohne pille und co IMMER 32 tage lang!

aber ich hab doch schon getestet!? 3 mal... den ersten nmt+1 den zweiten nmt+3 (beide aber nachmittags bzw am abend) und heute morgen (wie man es ja soll) noch einen. die waren aber alle deutlich negativ #heul

Beitrag von ana.. 13.12.09 - 21:18 Uhr

Hallo

wart einfach noch ein paar Tage und teste dann nochmal.
Bei mir waren die SST lange negativ. Kann ja auch sein,dass das HCG bei dir langsam steigt.

Viel Glück#klee