schleimpfropf die 1000ste

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von samira83 13.12.09 - 17:14 Uhr

sorry bin warscheinlich die 1000ste die nach diesem blöden ding fragt aber bei meinem großen is mir da gar nix aufgefallen und jetzt war ich grad in der wanne, als ich raus bin is son komischer schlotter#hicks(sorry fands selber eklig)aber ned blutig sondern eher leicht milchig gelblich rausgeflutscht...oh mann wie peinlich!!#hicks#hicks
war das dieses komische ding auf das alle schwangeren irgendwann warten??
so leichte wehen hab ich schon seit tagen immer wieder, is ja au ned schlecht, bin ja schon 38+4ssw...hätte also nix gegen einen startschuss:-)
gehen jetzt auf den weihnachtsmarkt vor der haustür, glaub da werd ich mir ein gläschen glühwein genemigen;-)
lg und#danke

Beitrag von fonziemay 13.12.09 - 17:24 Uhr

ich bin zwar selbst auch noch am warten, aber das hört sich genauso an, wie ich es jetzt schon so oft gelesen hab. guten appetit, trink ein schlückchen glühwein für mich mit ;-) aber nicht zuviel, ne? drück dir die daumen, daß euer kleines nicht mehr allzu lang auf sich warten läßt!

Beitrag von sonne_1975 13.12.09 - 17:25 Uhr

Kenne mich zwar mit Schleimpropf nicht aus, hatte in der 1.SS keinen. Aber warum willst du jetzt Alkohol zu dir nehmen? Das geht immer noch ungefiltert zu deinem Baby? Würdest du einem Neugeborenen auch ein Gläschen Glühwein geben?
Nichts anderes ist es nämlich...

Beitrag von yale 13.12.09 - 18:22 Uhr

@ Sonne noch nie was davon gehört das Rotwein Wehen/Geburtsfördernt wirkt;-) immer runter mit dem zeug solange sie nicht sternhagel full beim Weihnachtsmann auf dem Schoß sitzt passt das schon...Eine gute freundin hat die ganze SS über jeden Abend ein Glas Rotwein getrunken und die kleine kam mit über 4000 gramm zur Welt und ist putze munter.

Beitrag von nordseefan75 13.12.09 - 18:49 Uhr

Wow, jeden Abend, das finde ich persönlich zuviel. Aber muß jeder selbst wissen was "er seinem Ungeborenen geben möchte".