Bin ab heute auch ein UHU -wie gehts Euch Märzis?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von diva71 13.12.09 - 17:28 Uhr

Hi,

bin heute 25+6 - nur noch 99 Tage... #huepf

Wie gehts Euch und was gibts neues?

Ich habe schon öfters einen harten Bauch-allerdings drückts bei mir auch oft so "nach oben",vor allem beim Gehen... #gruebel Also oberhalb des Bauchnabels wird der Bauch steinhart! #kratz
Kennt Ihr das?
Ich kenn das von der letzten SS eigentlich nur "nach unten"... :-p

Ansonsten versuche ich irgendwie die SS zu geniessen-gelingt oft nicht-ich hatte mir die Schwangerschaft ohne tägliche Schreckensmeldungen von der *******grippe und Co. vorgestellt #zitter
Bald ists März und ich habe das Gefühl,dann hat man sich wieder nur nen Kopf gemacht, anstatt die Zeit zu geniessen.

Lg,Alex

Beitrag von baby.2010 13.12.09 - 17:33 Uhr

hi,ich bin morgen auch ein UHU#schockwie die zeit vergeht#huepf

ich habe spürbare wehen,die sich aber zum glück nicht auf den MM auswirken#schwitzpuuuh;-)
manchmal sind die ganz schön "streng",aber gegen echt wehen echt auszuhalten;-);-);-)
das hatte ich auch nie in vorherigen SSen:-)

ich bin momentan schon voll im putzwahn... kommt alles in' müll.loooool.

hatte vor 2 wochen endlich mal 200g zugenommen auf FA's waage.juhuuu.nun wachsen unsere popel schön#verliebt

Beitrag von aguti 13.12.09 - 19:26 Uhr

Hallo!
Ich bin heute 25+4 und ich mache mir auch viel zu viele Gedanken. Ich bin ein Kopfmensch und kann leider schlecht abschalten und einfach nur die Schwangerschaft genießen. Erst habe ich mir Gedanken über Toxoplasmose gemacht, dann über die Schweinegrippe, jetzt denke ich hoffentlich ist das Kind auch gesund ( dabei war bisher alles super bei den Untersuchungen) naja und so geht das immer weiter. Wenn ich die Kleine länger nicht merke werde ich auch nervös.

Ich hoffe das ich mal wieder etwas ruhiger werde und mich nur über die Schwangerschaft freuen kann. Denn die Zeit vergeht viel zu schnell.........

Und zum Glück kommen die meisten Kinder putzmunter zur Welt!

Ich glaube zuviel urbia-lesen macht auch nervös.

LG
Aguti