Abschied von Krippe, Geschenk für Erzieherinnen?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von raena 13.12.09 - 17:32 Uhr

Meine Tochter geht nächste Woche das letzte mal in die Kripppe in der sie dann 2 Jahre lang war. Ich bin echt ein bißl wehmütig. Sowohl meine Tochter als auch die Mama haben sich da immer seeeeehr wohl gefühlt und die Erzieherinnen war so toll. Immer aufmerksam und liebevoll zu den Kindern und auch immer für die Mama mit ihren kleineren und größeren Sorgen ein offens Ohr und einen guten Tipp gehabt.

Ich denk schon seit Wochen über ein Abschiedsgeschenk nach aber so das richtige will mir nicht einfallen (hab es auch immer ein wenig verdrängt weil ich ja auch ein bißl wehmütig bin)

Es sind drei Erzieherinnen und eine Praktikanten (die ist aber erst seit Sept. da die anderen waren von Anfang an da).

Habt ihr eine Idee?????

....*seufz* ... mein Baby ist bald ein Kindergartenkind!!!!#schock

LG
Tanja

Beitrag von littlecat 13.12.09 - 19:10 Uhr

Hi,

wie wär's mit einem Foto von Deiner Maus, vielleicht in einem nett verzierten Bilderrahmen (Handabdruck, was gebasteltes) und dazu vielleicht von der Mama ein kleines Briefchen mit einem persönlichen Abschiedsgruß.

Ich denke, da ist was persönliches netter, als jedes gekaufte Geschenk. Wenn Du möchtest, kannst Du ja noch 'ne Kleinigkeit dazutun (besonders schönen Kaffee, Marzipan oder sowas).

LG
Littlecat