Ab wann Utrogest?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von elaschnela 13.12.09 - 17:33 Uhr

Huhu,

ich finde grade meinen alten MuPa nicht.

Ab wann (Welche SSW oder ES+? ) hat euch der FA Utrogest empfohlen?

Habt ihr es oral oder vaginal eingenommen?

#danke und LG, Ela

Beitrag von sonne_1975 13.12.09 - 17:36 Uhr

Aus welchem Grund sollst du denn Utrogest nehmen? Einfach so nimmt man es doch nicht.

Beitrag von elaschnela 13.12.09 - 18:01 Uhr

Mein Arzt meinte bei meiner ersten SwS, dass ich es vorbeugend einnehmen sollte zur Stabilisierung des Hormonhaushaltes. Ich habe es zuerst oral eingenommen, später dann vaginal.

LG, Ela

Beitrag von michisimi 13.12.09 - 17:36 Uhr

Hallo!

Ab dem pos. Test und ich sollte es vaginal nehmen.

Lg Michi

Beitrag von schnuffeltuch 13.12.09 - 17:55 Uhr

Hi Ela...

habs auch ab dem pos. Test genommen...das war dann 4+1...bzw. beim Arzt war ich bei 4+3.

Ich denke, die meisten nehmen es vaginal, weil es dann nicht auf den Magen schlägt.

Grüssle Claudia

Beitrag von kitty7777 13.12.09 - 19:20 Uhr

Ab dem Eisprung, vaginal, bis zur 12 SSW.

Viel Glück!

Kitty7777