Hab ich an alles gedacht?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von lebelauter 13.12.09 - 17:33 Uhr

So, jetzt bin ich nach unserem Umzug endlich mal dazu gekommen, den babykram auszupacken und einzuräumen...

und frage mich: WAS hab ich vergessen? WAS steht evtl nicht auf den Listen drauf?

ich hab klamotten, wickeltasche, kinderzimmer(wiege, wickelkommode,noch ne kommode), 2 Flaschen, 2 Schnuller, ein flaschenwärmer, schlafsäcke, kuscheldecke, spieluhr, heizstrahler, tragetuch, windeln, tücher, babyöl, flaschenbürste, moltontücher, badethermometer, krabbeldecke

bestellt sind

stillkissen, maxicosi samt isofix-base

ich muss noch holen:

fieberthermometer, neue waschlappen, wickelauflage, babywanne (?)

wem fällt noch was schlaues ein?

Kiwa brauchen WIR nicht :-)

LG

Beitrag von mum21 13.12.09 - 17:39 Uhr

Babywanne habe ich persönlich nicht gebraucht!

Evtl. Kinderwagen? Kann ja auch nur ein billiger gebrauchter sein, aber manchmal ist es gar nicht sooo unpraktisch einen zu haben!

Krabbeldecke! Ich habe Elias von Geburt an aufm Boden gepackt!

Ja sonst würd mir auf Anhieb nichts einfallen!

Ach ja eine Tasche für unterwegs für Windeln und eben das was man braucht!


LG

Beitrag von lebelauter 13.12.09 - 17:41 Uhr

wickeltasche und krabbeldecke hab ich...

kiwa brauchen wir echt nicht..

beim ersten kind stand er nahezu ungennutzt 2 jahre im hausflur, Marie saß /lag vielleicht 5 mal drin #augen

ich trage lieber und sonst nehm ichs auto == > maxicosi

dennoch #danke

Beitrag von mum21 13.12.09 - 18:27 Uhr

OK das wusste ich nicht.

Kinderwagen steht bei uns auch kaum genutzt in der Ecke rum! Die ersten 3 Monate genutzt (und das pro Monat 3-4 mal) und seid dem trage ich im Ergo Carrier.

Nur mein Mann nimmt ihn AB UND ZU (aber auch lieber den Ergo). Meine Schwester schiebt aber gerne oder meine Schwiegermutter. Aber beides ist eher selten!
Kann dich verstehen. Tragen ist viel schöner.

Manche wollen aber auf einen Kinderwagen net verzichten!


LG

Beitrag von kroenchenprinzessin 13.12.09 - 18:11 Uhr

Sterilisator? (oder man kocht so ab)!
Nagelschere?

Babywanne hol ich gar nicht, meine 4. fühlte sich im Waschbecken pudelwohl *g*

LG Becky mit BabyBoy#klee34.SSW und #klee#klee#klee#blume an der Hand!
http://babymuecke.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von lebelauter 13.12.09 - 19:42 Uhr

kannst du nen sterilisator empfehlen?
nagelschere hab ich noch von der großen :-)

LG

Beitrag von eumele76 13.12.09 - 22:10 Uhr

Hi,

wir hatten den Steri von Nuk. Da passen auch die Avent-Flaschen rein, wenn man den Einsatz rausmacht. Damit waren wir sehr zufrieden.

Lg,
Nina

Beitrag von kroenchenprinzessin 14.12.09 - 07:21 Uhr

Ui, also ich habe den von Reer 2002 geholt, passen alle Flaschen rein, er tut es immer noch, es gab nie Probleme mit dem Teil.
Blöd ist nur das er nicht bescheid sagt wenn er fertig ist #schwitz

Wenn ich keinen hätte würde ich mir glaub ich so nen Ding für die Mikrowelle holen :-)
Brauch ihn aber diesmal nur für Schnuller und Brusthütchen, deswegen hol ich keinen neuen.

LG Becky mit BabyBoy#klee34.SSW und #klee#klee#klee#blume an der Hand!
http://babymuecke.unsernachwuchs.de/home.html

Beitrag von eisbaer.baby 13.12.09 - 22:51 Uhr

babyphone

schnullerkette (ich hatte es bei angelina so dick, dass der schnuller ständig runtergefallen ist, wenn ich sie auf dem arm hatte, bis ich wiedermal zum drogeriemarkt gekommen bin ;-) )

eine decke mit gurtschlitzen zum einpacken im maxi-cosi

stoffwindeln wegen sabbern und spucken (praktischer als moltontücher)

lg bianca

Beitrag von haseundmaus 13.12.09 - 22:59 Uhr

Hallo!

Ja Nagelschere fiel mir auch grad ein und ganz wichtig: Spucktücher! Die Moltontücher hab ich als Kopfunterlage im Kinderbettchen, machen sich dort sehr gut. Aber beim Stillen und generell zum Besabbern hab ich diese anderen Windeltücher, die man auch bedruckt mit Bildern bekommt. Die sind echt wichtig, geht halt immer mal was daneben.
Ein Kirschkernkissen empfehle ich dir noch. Haben wir noch nicht oft gebraucht aber kam schon zum Einsatz. Windsalbe auch für die Bauchmassage wenn dein Kleines Bauchweh hat. Hab auch Fenchel-Kümmel-Anis-Kindertee aus der Apo, hab ich Lisa auch schon das ein oder andere Mal gegeben, auch wenn ich stille. Manchmal grummelts ihr im Bauch, da ist sowas nicht schlecht.
Ich hab in der Wickeltasche noch diese Wickelunterlagen die man bei Rossmann oder dm bekommt. In der Tasche ist zwar eine Unterlage, aber so aus Plastik. Da leg ich diese Rossmann-Unterlage immer drauf, wenn ich Lisa woanders wickel. War einmal auch echt froh, dass ich so ein Ding hatte, da waren wir bei unserer Hebi zum Babytreffen und Lisa machte ein wahres Pupsinferno, es nahm kein Ende. ;-) So saute ich nur meine Unterlage ein und nicht die auf der Kommode.
Hast du einen Schreibblock oder Heftchen zuhause? Ich hab anfangs die Stillmahlzeiten aufgeschrieben und dann auch Lisas Gewicht in regelmäßigen Abständen. Und natürlich alle Highlights. Ganz wichtig so etwas schriftlich festzuhalten. ;-)
Was, kein KiWa? Solls auch geben.. :-D Ich könnte ohne meinen KiWa nicht leben, ehrlich gesagt, aber gut, das macht jeder mit sich selber aus. Ich hab auch ein Tragetuch, aber das werde ich ab demnächst erst benutzen, nicht bevor Lisa nicht 3 Monate alt ist, eben wegen der Haltung.
Ein Mobile wirst du bald brauchen. Und/oder ein Spieltrapez. Sowas in der Art. Aber das kannst du ja immer noch besorgen.
Tjo, sonst fällt mir auch nix weiter ein.. Eigentlich bist du schon gut versorgt bzw. dein Baby. :-)
Ach, was ich noch empfehlen kann, wenn dein Kind nicht einschlafen kann, anfangs hat bei Lisa geholfen eine CD mit Meeresrauschen. Oder am Tage, wenn sie nicht zur Ruhe kam, eine CD mit Kinderliedern gesungen von einem Kinderchor. Kam bisher immer gut an. :-)

Manja mit Lisa Marie #verliebt *18.09.09

Beitrag von koeppi 14.12.09 - 03:04 Uhr

Babyphon?

Beitrag von hej-da 14.12.09 - 11:15 Uhr

Wir haben einige Pucksäcke, die wir ständig nutzen.
Nicht zum wirklichen Pucken, sondern statt dünner Decke.#baby

Beitrag von karolina84 14.12.09 - 12:45 Uhr

Hallo,

ich kann dir sagen was wir noch alles nachgekauft haben.

*Spucktücher jede Menge ich hatte 6 war viel zu wenig!
*Dann haben wir uns jetzt ein Angelcare gekauft, super das Teil.
*Schnullerbänder
*Heute kam die Krabbeldecke mit Spielbogen an, sie findet es toll.
*Schlafsäcke, denn man sollte wirklich von jeder Größe 2 haben, oder halt 2 von mir aus einer in 56 und einer 62, ruck zuck ist mal was daneben beim wickeln!!! Hätte ich vorher nicht gedacht!
*Dann haben wir uns jetzt einen Fußsack für den Maxi Cosi nachgekauft, auch Goldwert, wenns Auto warm ist macht man ihn einfach auf und das Kind überhitzt nicht!

mir fält bestimmt noch viel mehr ein!

Achja also wir haben eine Babybadewanne und ich finds super so, muss wohl jeder selbst entscheiden!

LG Karolina