hab auch mal eine frage...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mandy120581 13.12.09 - 17:45 Uhr

hallo,

eigentlich lese ich hier immer nur mit, aber jetzt hab ich doch auch mal ne frage.
ich wäre mitte juli wieder mit der dms dran gewesen, habe sie aber weggelassen, da wir jetzt doch noch einen kinderwunsch haben. hab die dms seit april 2005 bekommen und habe seit 3 jahren meine tage nicht mehr. am 29.11.09 hatte ich richtig tolles unterleibsziehen und dachte wirklich das ich meine regel bekomme, aber nix. am 07.12.09 hatte ich dann abends schmierbluten, war dann aber gleich wieder weg. kann leider auch nicht sagen, wann ich meinen eisprung und so habe. habe jetzt hier schon einiges über einnistungsblutung gelesen, und mach mir halt gedanken, ob es das gewesen ist.

LG mandy

Beitrag von carrie1 13.12.09 - 17:49 Uhr

Kann dir nur von mir berichten:

Hatte dms über 6 Jahre genommen, ich hatte meine letzte im Januar bekommen, hatte meine erste richtige Blutung erst im Ende August!

Von daher habe geduld.. hatte jeden Monat Unterleibsschmerzen! Der Körper muß sich halt erst wieder daran gewöhnen Schleimhaut aufbauen, abbauen.....