ebay

Archiv des urbia-Forums Internet & Einkaufen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Internet & Einkaufen

Kein Gedrängel, keine Ladenöffnungszeiten, alles auf einen Klick. Das Internet wird immer beliebter als Shoppingmeile und Informationsbörse. Fragen zu Angebot, Abwicklung, Versand können hier gestellt werden.

Beitrag von svetik27 13.12.09 - 18:01 Uhr

ich dumme nuss,
hab das erste mal etwas verkauft.
hab eine nachricht bekommen, zwecks detailierter rechnung.
nach unsicherem anklicken, kam dann ein betrag von 91 euro zustande#schock
jetzt hab ich der armen frau eine rechnung in höhe von 91euro geschickt:-[ statt 45,50 wie kann man den nur so blöd sein:-[:-[:-[


gleich danach schickte ich ihr noch eine nachricht mit dem richtigen betrag und einer dicken entschuldigung.
sollte ich noch etwas machen, oder ist das jetzt ok so?
was meint ihr?


Beitrag von die-ohne-name 13.12.09 - 20:35 Uhr

Hallo,

bleib ganz ruhig, das is halb so wild.

Hast es ja berichtigt, und ne neue Mail geschrieben.

Das reicht vollkommen aus.
Was willst au sonst noch machen, das passiert nunmal;)

Alles Liebe DON

Beitrag von tweety25883 13.12.09 - 22:23 Uhr

Das reicht aus. So ging es mir auch, als ich das erste mal was verkauft habe. Hab es genua so gemacht, wie du.

LG

Beitrag von svetik27 13.12.09 - 22:28 Uhr

da bin ich aber froh;-)
nächstes mal passiert mir das hoffentlich nicht mehr#schein#schein

Beitrag von tweety25883 13.12.09 - 22:36 Uhr

Glaub nicht. Das spielt sich ganz schnell ein. Dachte auch erst, ich muss da was eingeben und schupps, war es die doppelte Summe. Nächstes mal weißt du es ja.

LG