Hallo..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babyglueck84 13.12.09 - 18:07 Uhr

ich bin neu hier und kenne mich noch nicht so aus. Wollte aber mal eure Meinung hören. Also ich hatte so um den 5. 12. meinen ES. Seit gestern hab ich manchmal Stiche im Unterleib und so ein Ziehen. Können das schon anzeichen für ne Ss sein?? Bin mir nicht sicher.
Danke schonmal für eure Antworten. Hoffe ihr könnt mir helfen.

Lg

Beitrag von engel.83 13.12.09 - 18:08 Uhr

mh eher nicht da du erst ES+8 ca bist lg

Beitrag von windelrocker 13.12.09 - 18:13 Uhr

wie sicher is dass mit dem ES?

also woher weisst du dass der so um den 5.12. war?


denn diese stiche und das ziehen im UL kann auch erst jetzt der ES sein!

lg, carina

Beitrag von babyglueck84 13.12.09 - 18:15 Uhr

meine FA hatte mir gesagt, dass ich um den 5. meinen ES habe. Hatte am 23.11. meine periode. meinst du echt??

Beitrag von windelrocker 13.12.09 - 18:16 Uhr

ja laut rechnungen oder?

wann hast die pille abgesetzt falls du sie genommen hast?

zyklus kann sich nämlich verschieben auch. der is nicht immer konstante 28 tage.

bei einigen von haus aus 35 tage ... andere haben nen zylus von 30 tagen usw ... und gibt auch einige, die zyklen von über 50 tagen haben.

bei mir selbst war schonmal ein zyklus 72 tage lang.


lg, carina

Beitrag von babyglueck84 13.12.09 - 18:20 Uhr

Also ich hab die Pille am 23. 10. abgesetzt., hatte dann am 27.10. meine tage und dann wieder am 23.11.also 27 tage. bei meinem ersten Kind wurde ich innerhalb vom 1. Monat schwanger.

Beitrag von windelrocker 13.12.09 - 18:24 Uhr

tja ... mein 1 kind war nicht geplant und entstand durch ein miniloch im kondom dass wir nichtmal bemerkt hatten. ich wollt damals kein kind


für unser 2tes kind brauchten wir ein jahr wo dazwischen ne FG war!

soviel dazu!

nur weils beim 1. beim 1. mal geklappt hat muss net heissen dsas beim 2ten wieder so einfach wird ;-)

Beitrag von babyglueck84 13.12.09 - 18:30 Uhr

ja ich weiß. aber es wäre so schön. Noch so kurz vor Weihnachten. :-) Aber man kann ja nix erzwingen. Ich muss mal glaub ich das Thema aus meinem Kopf streichen. Vielleicht klappt es ja dann.

Beitrag von vonne81 13.12.09 - 18:21 Uhr

Da geht es dir wie mir!! Ich hatte am 4.12. meinen ES, hab ich durch Ovulationstests rausgefunden! Und bin auch total ungeduldig!! Hab seitdem Schmerzen im Unterleib!! Warte nur darauf, das endlich mein NMT ist und ich nen Test machen kann!!! Drück dir ganz fest die Daumen!!! ;-)

Beitrag von babyglueck84 13.12.09 - 18:22 Uhr

Danke wünsche dir das gleiche. Hoffe das ich es solang aushalten kann. ;-)