wie können sich Geschwister nur sooooo ähneln?:-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bibabutzefrau 13.12.09 - 18:43 Uhr

es ist immer wieder unglaublich.
ich glaube wirklich dass ich ein Förmchen in de Gebärmutter habe.

sie werden sich immer ähnlicher meine Kinder:

seht selbst:
http://www.fotos-hochladen.net/projekt2el8gtsrq.jpg

anfangs dachte ich Jasper und Ida wären eins,mittlerweile finde ich Jasper und Ole (beide ganz aussen ,Ida ist die in der Mitte) total eins sind.

Ehrlich,ich bin immer wieder baff wieviel Ähnlichkeit da ist!

sorry ich weiss es ist sinnfrei aber auch das muss mein Mutterherz mal loswerden;-)

LG Tina

Beitrag von mum21 13.12.09 - 18:47 Uhr

Wenn du mir die Bilder zeigen würdest OHNE zu sagen das es keine Drillinge sind würd ich glatt das behaupten!

Die sehen sich ja sowas von ähnlich!

Meine beiden sehen sich irgendwie gar nicht ähnlich, aber dafür kommt der Kleine diesmal MEHR nach dem Papa als Baby!


LG

Beitrag von beat81 13.12.09 - 18:56 Uhr

Mensch, die sind aber süß die drei. Die beiden äußeren ähneln sich wirklich sehr. Die Nase ist bei allen gleich und der Gesichtsausdruck als wären sie gerade irgendwo gegen gelaufen ist auch bei allen der selbe. Wirklich verblüffend. Sei froh, dann hast du drei sehr hübsche kinder.

LG

Beitrag von micha.ela 13.12.09 - 20:30 Uhr

Hatte ich mir letztens schonmal angeguckt...totale Ähnlichkeit.

Beitrag von igraine9 13.12.09 - 20:31 Uhr

Hallo,

so ist das bei meinen Jungs auch. Florian und Michael könnten auch Zwillinge sein, die 4 Jahre altersunterschied haben( fast hätten sie ja am gleichen Tag Geburtstag).
Wobei es kleine Unterschiede gibt( andere Augenfarbe, Florian hat Haare, Micha hatte Glatze).

Bei meinen Brüdern war es so, dass kaum einer sie auseinanderhalten konnte. Die beiden sind 21 Monate auseinander und trugen damasl oft die gleichen Sachen.

Lg
Igraine+Michael( juli´05)+Florian( juli´09)

Beitrag von jessik0106083 13.12.09 - 20:36 Uhr

hallo,

meine beiden sehen sich leider überhaupt nicht ähnlich ! :-(
und die beiden sind definitiv von meinem menne :-p

aber vielleicht liegt es auch daran das wir ein jungen und ein mädchen haben ????

lg jessica mit lucas 4 jahre ( der glatzkopf ) und lea 12 wochen ( mit großer haarpracht )

Beitrag von dina131283 13.12.09 - 21:05 Uhr

Hatten wir ja letztens schon festegestellt, nicht wahr? ;-)

Aber ist wirklich wahr. Sie sehen aus wie Drillinge!


Lg
Dina

Beitrag von jokulino 13.12.09 - 21:23 Uhr

Das mit den Drillingen hätte ich auch zuerst gedacht, Wahnsinn...
Meine drei Zwerge sehen sich auch so ähnlich, dass ich immer wieder staunen muss, wenn ich Babyfotos meiner Großen anschaue. Sie sehen beide aus wie die Schnecke (8 Monate). Echt irre...
Grüßel

Beitrag von beni76 14.12.09 - 09:20 Uhr

Hallo Tina
Das ist echt der Hammer #gruebel und süße Kinder hast Du!!!

Meine beiden Süßen sind auch sowas von geklont, das gibts gar nicht!
Letztens sagte ein HNO Arzt zu mir: da haben Sie aber die selbe Schablone benutzt #rofl

Wenn ich die Beiden vergleiche, ist bis auf ein Muttermal im Gesicht von Lino alles identisch #schock

Die werden einfach gleich aussehen, einmal mit langen Haaren #verliebt
und einmal mit kurzen Haaren #verliebt
Gott sei Dank sind die so niedlich #schein

Liebe Grüße
#blume beni mit Lino und Chiara


Beitrag von bibabutzefrau 14.12.09 - 19:21 Uhr

oh schade deine Bilder sind gesperrt.da war ich jetzt neugierig;-)