wie Imtimbereich am besten enthaaren

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von ??????????? 13.12.09 - 18:56 Uhr

Hallo,
bin auf der Suche wie ich den Intimbereich am besten enthaare. Bin weiblich und finde es einfach schöner nichts zumindest fast nichts da unten zu haben. Allerdings mit rasieren funktioniert das nicht so gut, und epilieren.....oh mein Gott bin da schon ziemlich empfindlich! Habt ihr einen guten Tipp? lg

Beitrag von ***S*** 13.12.09 - 19:03 Uhr

Ich lasse mir die Haare mit Heisswachs von der Kosmetikerin entfernen...

Kostet mit Beinen bis zum Knie und Intimbereich 15 € und muss alle 3-4 Wochen gemacht werden.

Ich find's #pro


Beitrag von rebecca2906 13.12.09 - 19:15 Uhr

Hallo!

Das wachsen würde ich auch soo gerne mal ausprobieren, aber ich halte das ja schon an den Beinen nicht aus :-(

Hast Du keine Schmerzen? Es ist doch alles so empfindlich da unten...

Gruß
Rebecca

Beitrag von janimausi 13.12.09 - 20:07 Uhr

magst du mir verraten wo du zum waxxing gehst??
ich wohn in berlin und hier is das billigste für 20€...

Beitrag von auauauaua 13.12.09 - 20:20 Uhr

also beine bei der Kosmetikerin wachsen zu lassen, lass ich mir ja noch eingehen, aber setzt du dich dann da echt breitbeinig hin und lässt dich deine mumu wachsen?? Sorry, aber alleine bei dem gedanken könnte ich vor Scharm und Schmerzen im Dreieck springen... und das kostet dann echt nur 15 Euro?

Beitrag von schlisi 13.12.09 - 21:52 Uhr

So, ich "oute" mich jetzt....#schein

Also: ich bin der absolute schmerzempfindlichste Mensch, den man sich denken kann. Ich empfinde das Wachsen an den Beinen schlimmer als im Intimbereich...#hicks Beim ersten Mal habe ich sogar Traenen in den Augen gehabt, als es "losging". Aber es war nur halb so schlimm wie gedacht....#schwitz

Es macht halt kurz "ratsch" und dann ist der Streifen weg....#ole

Nun hatte meine Kosmetikerin das Studio gewechselt, und ich musste einige Wochen rasieren.#augen Bin davon nur genervt und kann es kaum erwarten, wenn es endlich wieder ans Wachsen geht...

Ich mache es so: ich ziehe mir den knappesten String an, den ich habe. Dann macht sie "unten" alles, was ausserhalb des Strings liegt. "Oben schiebe ich dann auf der jeweiligen Seite den String beiseite, so dass sie dort wachsen kann. Am Ende sagt sie MIR, nachzuschauen, ob alles symmetrisch ist (und ich gucke unter den String). FERTIG.

Es bleibt ein Streifen in der Mitte, die Groesse, die ich moechte.

Nur Mut, es ist wirklich nicht so schlimm...

LG schlisi



Beitrag von schlisi 13.12.09 - 21:53 Uhr

Ach ja: wohne in Italien, die Italienerinnen sind hier wohl sehr weit, was das angeht. Daher bietet es mein Kosmetikstudio z.B. fuer 15 € inkl. Unterbeine an....

Was es in D kostet, weiss ich leider nicht...#schein

Beitrag von rebecca2906 13.12.09 - 19:13 Uhr

Hi!

Wieso klappt es mit dem rasieren nicht? Bekommst Du dann kleine Pickelchen?
Ich rasiere beim duschen mit Rasierschaum von dm und nem relativ teurem Rasierer und nach dem abtrocknen creme ich alles schön ein. Seit dem habe ich keine Pickelchen mehr.

Gruß
Rebecca

Beitrag von is egal 13.12.09 - 20:03 Uhr

ich will auch was dazu sagen und fragen:

ich kann nicht jeden tag rasieren, des is zu empfindlich alles. aber stoppeln kommen ja trotzdem. selbst wenn ich jeden tag rasieren würde, der rasierer kriegt die ganz kurzen stoppel gar nicht weg, is des bei euch auch so? des wird überhaupt nicht richtig glatt dann. nach ein paar tagen gehen die haare alle weg. aber so richtig ganz glatt wirds kaum. habe schon nen guten rasierer denk ich, der venus von gilette. außerdem gibts pickelchen. das wär aber net das hauptproblem. ich hätts gern immer ganz glatt. aber wie funktioniert´s am besten?

LG

Beitrag von enovi 14.12.09 - 10:29 Uhr

Hallo!

...also ich rasier mich während des badens.(musste aber duschen gehen danach... ;-) )

Beim duschen krieg ich auch nicht alles weg...ich denke mal, daß es daran liegt, weil die Haut schon weich wird beim baden.


lg
eno

Beitrag von think_black 14.12.09 - 12:59 Uhr

hallo rebecca!

rasierst du dich jeden tag?? bei mir blutet es, wenn ich es jeden tag tue. also rasiere ich nur alle 4 tage, habe dann also ab tag 2 stoppeln, die ich nicht schön finde....

wie machst du das?

Beitrag von stemirie 13.12.09 - 21:13 Uhr

Also bei mir kommt da nur der Rasierer dran. Ich mache es so wie Rebecca. Nach 16 Jahren ist die Haut da abgehärtet ;-)

LG

Beitrag von similia.similibus 13.12.09 - 21:21 Uhr

Alles verhornt? #schock

Beitrag von stemirie 13.12.09 - 21:24 Uhr

Ja genau.....ne 15cm dicke Hornhaut #schwitz.......#rofl#rofl

Beitrag von similia.similibus 13.12.09 - 21:26 Uhr

Dagegen hilft dann die "Schrundensalbe" #ole ;-)

Beitrag von stemirie 13.12.09 - 21:27 Uhr

Genau.......oder die Fussraspel .......#aha #heul

Beitrag von similia.similibus 13.12.09 - 21:28 Uhr

AUTSCH! #schwitz #rofl#rofl

Beitrag von stemirie 13.12.09 - 21:36 Uhr

Mein Bett ruft.....gute Nacht #stern und bis zum nächsten Mal :-)

Beitrag von similia.similibus 13.12.09 - 21:38 Uhr

Gute Nacht! :-)

Beitrag von auch kein profi 14.12.09 - 11:57 Uhr

hi du,

bin auch kein Profi im Thema Enthaarung, ich rasiere mich so alle 2 bis 3 Tage. Aber dann komplett.

Hatte am Anfang oft Pickelchen und Hautreizungen und habe alle möglichen Cremes und Rasierschaummarken etc. probiert. Mache es jetzt so, dass ich mit Duschgel einschäume und mit einem Rossmann-Rasierer rasieren. Dabei achte ich immer darauf, dass die Klinge nicht abgenutzt ist. Hinterher creme ich mich mit Penatencreme ein. Die enthält Zink und schützt vor Wund-sein. kennt man ja von Baby`s Po ;-)

Wichtig ist, dass man sich beim Rasieren nicht stresst und dass man herausfindet, womit man selbst gut klarkommt. Ist ja jeder anders.

Viele Grüße,
auch kein Profi

Beitrag von nochnefrage 14.12.09 - 13:02 Uhr

ich muss jetzt auch nochmal was fragen: es gibt ja die häarchen, die außen sitzen und die, die man nur sieht, wenn man die äußeren schamlippen ein bisschen auseinanderzieht.

welche rasiert ihr? alle?? ich hab's mal mit nur außen probiert, aber dann sind da immernoch haare....aber innen rasieren????

daaaanke!