Ovus - ich versteh es nicht

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dessimedschi 13.12.09 - 19:31 Uhr

Hallo,

ich habe in diesem Zyklus zum ersten Mal Ovus ausprobiert und komme damit nicht wirklich klar. Also folgendes:
Zyklus 30 Tage
angefangen mit Ovus am ZT 14
ZT 14 Ovu negativ, aber Testfenster nur minimal heller als Kontrollfenster, vorher 2 Stunden nicht auf Toi und nix getrunken
ZT 15 Ovu negativ kein Strich im Kontrollfenster, allerdings innerhalb von 3 Stunden vorher 0,5 Liter getrunken
ZT 16 Ovu negativ Testlinie vile heller als Kontrollfenster, 2 Stunden nix getrunken
ZT 17 Ovu positv Testlinie knapp dunkler als Kontrollfenster, vorher ein wenig getrunken

Aber an ZT 17 ist die Tempi schon ein wenig gestiegen und wenn da (am abend) der Ovu positiv war, wäre ja der Eisprung an ZT 18 oder 19, oder? Und da war schon der Tempianstieg. Das passt auch nicht richtig zum 30 Tage Zyklus.
Ich habe vor dem positiven Ovu gedacht er wäre vielleicht an ZT 13 positiv gewesen und somit Eisprung am ZT 14 oder 15.
Kann mir jemand sagen wenn denn mein Eisprung war? Mumu kann ich die ganze Zeit kaum erreichen und kann keine wirkliche VEränderung feststellen und ZS ist weniger gewurden, habe aber nie richtig spinnbaren gehabt, mach das aber auch zum ersten Mal. Jetzt ist ZS wieder mehr, aber weiss.

Viele Dank

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=465149&user_id=760392

Beitrag von siri71 15.12.09 - 19:35 Uhr

Hallo,

ich denke, Dein ES war an ZT 17, der ES kann auch erst am 1. Tag der Hochlage sein.
Dazu würde deine Zykluslänge, der ZS und der positive Ovu sprechen!

LG; Siri