Beschichtung von Skiern erneuern?

Archiv des urbia-Forums Urlaub & Freizeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Urlaub & Freizeit

Urlaub am Meer oder Ferien auf dem Bauernhof, ein Wochenendausflug ins Grüne oder der Spieleabend zu Hause - hier gibt es Anregungen für alles, was das Leben noch schöner macht! Eine wertvolle Hilfe bei der Urlaubsvorbereitung sind übrigens unsere Urlaubs-Checklisten.

Beitrag von steffi2501 13.12.09 - 19:50 Uhr

Hallo, hat mal jemand von Euch die Beschichtung der Skier erneuern lassen? Habe in die Richtung leider überhaupt keine Ahnung. Habe einen Rennschlitten hier, gleiches "Prinzip" wie bei Ski. Also wie 2 Ski und darüber halt einen Sitz. Der bräuchte mal einen neue Beschichtung. Weiß jemand, was das in etwa kostet?

Viele liebe Grüße Steffi

Beitrag von la1973 13.12.09 - 22:37 Uhr

Meinst Du jetzt "einwachsen" oder den Belag komplett neu drauf machen????

Beitrag von steffi2501 14.12.09 - 14:12 Uhr

Also ich glaube, wachsen alleine reicht da nicht ;-)
Da muss schon der Belag repariert oder ganz ausgetauscht werden... :-)

Beitrag von wasteline 13.12.09 - 22:41 Uhr

Kannst hier mal fragen, was das kosten würde

http://www.skiservice-berlin.de/index.shtml