Benutzerkonto löschen und Dateien freigeben.

Archiv des urbia-Forums Computer & Technik.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Computer & Technik

Hier werden Fragen gestellt und Antworten gegeben - alles rund um Rechner, Smartphone und andere Geräte. Wichtig: Bitte Angaben zu Betriebssystem und Browser gleich zur Frage dazustellen - umso leichter kann kompetente Hilfe erfolgen!

Beitrag von janette27 13.12.09 - 20:40 Uhr

Guten Abend zusammen,

ich entleere gerade auf meinem alten PC mein Benutzerkonto. Leider kann ich meine Fotos nicht auf einen Stick verschieben. Bei manchen Alben kommt immer, dass sie nicht freigegeben werden können. Dann habe ich sie als ungeschützt freigegeben und trotzdem bekomme ich sie nicht auf den Stick. Was kann ich da noch tun. Möchte die Fotos auf meinen Laptop haben.

Und, mein alter PC hat zwei Benutzerkonten. Meines und das meines Mannes. Nun wollte ich es löschen und es geht nicht. Das meines Mannes könnte ich löschen. Wir sind beide Administratoren. Was kann ich da tun?

Vielleicht kann mir ja hier jemand helfen. Danke schon mal im voraus.

LG Netti

Beitrag von magicmulder 14.12.09 - 12:17 Uhr

> Was kann ich da tun?

Ich vermute, man kann das ursprüngliche Administratorkonto (also das, was zuerst auf dem System war) nicht löschen.

Das macht auch Sinn, weil man sich sonst vermutlich durch eine ungeschickte Handlungsabfolge einen PC ohne Admin-Konto bauen könnte.

Du könntest also nur das von deinem Mann löschen und dann das übrigbleibende entsprechend umbauen (umbenennen etc.).

> Dann habe ich sie als ungeschützt freigegeben und trotzdem bekomme ich sie nicht auf den Stick.

Das habe ich ja noch nie gehört. Als Admin kann man doch fast alles auf dem System machen. (Na gut, auf Windows wird man auch als Admin noch etwas bevormundet.)

Beitrag von janette27 14.12.09 - 20:11 Uhr

Ja, dann muss ich vermutlich mein Benutzerkonto (was das erste auf dem PC war) in seins umwandeln.

Bei dem anderen Problem habe ich mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt. Ich dachte, ich hätte die Fotos als Datei freigegeben (eingestellt), aber trotzdem kommt immer der Hinweis, dass die Fotos nicht verschoben werden können, da die Datei geschützt oder schreibgeschützt ist.

LG Netti