habt ihr schonmal eine echten star getroffen?umfrage

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von hundemutti 13.12.09 - 20:45 Uhr

hallo

ich langweile mich grade ein bischen.

da wäre doch mal ne umfrage angebracht. ;-)

1: seid ihr mit einem promi ( ob b promi oder richtiger hollywoodstar ist egal) verwandt oder befreunet oder bekannt?

2: habt ihr mal einen getroffen?wenn ja wo und wen?

ich bin gespannt.

Beitrag von mel130180 13.12.09 - 20:49 Uhr

Hi,

verwandt/bekannt bin ich mit niemandem.

Ich habe mal vor ca. 20 Jahren Rebecca Siemoneit-Barum im Zirkus ihrer Eltern getroffen, als sie da noch Popcorn und Zuckerwatte verkauft hat. Da hat sie noch nicht lange in der Lindenstraße gespielt.
Das ist aber auch das spannendste womit ich aufwarten kann.

Gruß
Mel

Beitrag von stolzemama25 13.12.09 - 20:53 Uhr

Hallo ist bei mir zwar schon etwas her aber ich hatte damals das Glück als absoluter Kelly Fan#hicks Joey Kelly beim Sport zu treffen.Ich habe damals Laufsport gemacht und nach meinem Wettkampf habe ich mich wieder auf die Strecke geschlichen und den Bodyguard der damals mit ihm und Maite mit lief gefragt ob ich mit laufen darf!
Und ich durfte#huepfGott war ich Stolz!
Und hinterher stand ich sogar in der Zeitung mit einem Bild von mir und Joey#cool#ole
Das war damals das schönste was mir passiert ist!
Lg

Beitrag von hundemutti 13.12.09 - 20:59 Uhr

wie coll eure geschichten.

ich habe einmal hella von sinnen getroffen mit ihrer freundin. bestimmt 15 jahre her, ich war noch ein teeni.

wir haben sie angesprochen und nach einem autogramm gefragt. sie war sooooooooooo nett. das werde ich nie vergessen, wie so jemand so normal und freundlich sein kann.

Beitrag von schneuzel83 13.12.09 - 21:01 Uhr

Hallo,

ich denke das ist immer subjektiv mit dem Star. Für mich persönliche "Stars" habe ich schon getroffen. Das war mal die Jungs und Mädels von Schandmaul und auch schon die von Saltatio Mortis. Darüber hab ich mich wirklich sehr gefreut. Das eine war auf einem Fantreffen das andere auf Konzerten oder einem Spectaculum.

Sissi Perlingern (hoffe man schreibt sie so) und Felicitas Woll habe ich schon mal auf einem Film-Set getroffen. Dort habe ich als Set-Runner gearbeitet.

Gruß

Beitrag von mel-t 13.12.09 - 21:02 Uhr

Hab mal in Köln gewohnt, da triffst Du die deutsche Fehrnsehwelt eigentlich an jeder Ecke.
Ingo Appelt holt sich im Pizza Hut seine Pizza ab.
Proffittlich saß vor mir im Kino, Campino zwei Tische weiter in ner Bar . Bela B. stand vor mir in der Schlange bei den Weihnachtseinkaüfen. Die Lindenstraße trifft man ständig, ....
usw.

Hab aber nie jemanden davon angesprochen....

Mfg
Mel-t

Beitrag von maria1987 13.12.09 - 21:19 Uhr

jep :) hier in köln sieht man oft diese leute :)

Beitrag von mel-t 14.12.09 - 14:35 Uhr

ich fand immer lustig, wenn irgendso Seriensternchen, aus irgendwelchen Vorabendsoaps, die Ehrenstraße rauf und runterliefen und verzweifelt darauf warteten, dass endlich jemand ein Autogramm will....
;-)

Beitrag von woelkchen1 13.12.09 - 21:29 Uhr

Oh Gott, Bela hätte ich in die Tasche gepackt und mit nach Haus genommen...

Beitrag von mel-t 14.12.09 - 14:33 Uhr

Ne, bei Campino ist mir das deutlich schwieriger gefallen....

Aber damit ich zum kreischenden Teenie werden, muss mindestens Brad Pitt daherkommen.... Robbie Williams, würd ich auch noch mitnehmen...Aber die saßen leider noch nie beim Kaffeetrinken neben mir:-(

Mfg
Mel-t

Beitrag von binnurich 13.12.09 - 21:53 Uhr

ja, also ich bin auch öfter in köln unterwegs, aber nicht nur, da sieht man immer einer Menge Stars.
Auf dem Flughafen waren meine (männlichen) Kollegen mal ganz aufgeregt, weil da haufen prominente Fußballspieler waren - ich hätte das nicht gemerkt, weil nicht erkannt

Aber bei Bela B. ich glauben, da hätte ich mich gefreud, wenn die Schlange an der Kasse etwas länger gewesen wäre

Beitrag von sasi77 13.12.09 - 22:22 Uhr

ach wie cool .....seufz...

Liebe Grüße aus dem bayrischen Hinterland ;-)

Beitrag von gutemiene70 14.12.09 - 19:44 Uhr

Den Bela hätte ich auch mitgenommen

Beitrag von lunnia 13.12.09 - 21:02 Uhr

Vor - oh - muss 10-11 Jahre her sein wollte Campino von den Toten Hosen aus der Eishalle schmeißen. Ich hab in der Halle, in der abends das Konzert der Toten Hosen stattfinden sollte, gearbeitet und hatte den Auftrag mach die Halle frei und er zog da so einsam noch seine Runden und reagierte nicht...
#hicks die Frage ob ich ihn nicht kennen würde musste ich zu dem Zeitpunkt leider verneinen....

Beitrag von thea21 13.12.09 - 21:07 Uhr

Hi,

mit "Fettes Brot" gefeiert, mit Serafino n Kaffee getrunken (schäm), mit jemandem von GZSZ (damals mal) n bissken geknutscht, mit Maddin inner SBahn gesessen.

Beitrag von krokolady 13.12.09 - 21:10 Uhr

ich hab mal für Matthias Reim den Fanclub geleitet.....dadurch hatte ich natürlich Kontakt mit ihm......Telefonate, Briefe, private Treffen, oder halt nen Kurzer Smalltalk vorm Konzert.

Beitrag von zickenbabe08 13.12.09 - 21:11 Uhr

Ich habe mal Andreas Arnsedt (?) von küstenwache getroffen und habe auch fotos mit ihm das war vor 3 jahren. mensch war ich da nervös.. und den einen staatsanwalt von babara salesch...

Beitrag von tunez 13.12.09 - 21:12 Uhr

Getroffen habe ich vor Jahren - ist jetzt auch sicher 8 Jahre her - auf der Abschlussfahrt mit meiner Klasse, den Oliver Petzokat oder Oli P.
Wir waren in nem Club in Berlin, wo er wenig später mit zwei Freuden eintraf. Leider kam er ziemlich distanziert und reserviert rüber, naja, kann man ja auch verstehen wenn man immer angesprochen wird....

Dann vor anderthalb Jahren traf ich Susan Sideropoulos, von GZSZ.
(war erstaunt weil sie "live" viel viel schlanker aussieht als so im Fernsehen, da kommt sie ja eher moppeliger rüber).

Gerhard Schröder, habe ich auch schon gesehen, in Hannover, beim Shoppen in der Innenstadt mit Frau und Tochter, und jeweils seitlich Bodyguards...

Oliver Pocher... aber nur so vom Weiten gesehen. Hat aber auch schon gereicht, weil ich ihn eher weniger mag und er ziemlich arrogant und abgehoben wirkte.

Beitrag von spumsel 13.12.09 - 21:19 Uhr

Huhu,

war früher viel in der Scandia- Bar in Hamburg, da lernte man so einige kennen:
- 4Lyn ( der Ron ist ein ganz lieber ;-) )
- Turbonegro ( der Sänger war scharf auf meine Freundin, so sassen wir alle bis um 06.00 morgens mit der Band in der Sauna...#schein )
- Ville Valo ( soooo süß, der hat mir ein Bier spendiert und sich mit mir über die Groupies lustig gemacht!)
- The69 Eyes ( nette Typen!)
- Nightwish( Tuomas ist sehr nett!)

Dann ist ein guter Freund von mir Beleuchter bzw. " Lightshow-Artist" ( #huepf) und nimmt mich oft zu Shows mit..
so traf man dann Eisbrecher, Unheilig, Oomph, VNV Nation, Chris Pohl, The Prodigy, Metallica ( da wär ich fast umgefallen!#hicks), ASP, Chamber und Combichrist...

Der Einzige, der mir persönlich überhaupt nicht zusagte, war der Sänger von Lacrimosa...selten etwas Arroganteres erlebt...

lg, spumsel

Beitrag von hundemutti 13.12.09 - 21:35 Uhr

niemand von den leuten, die du in dieser bar in hamburg getroffen hast, sagt mir etwas.#rofl

Beitrag von hundemutti 13.12.09 - 21:46 Uhr

ok.

ich kenne mal wieder nicht die namen. danke.

Beitrag von waldfee77 13.12.09 - 22:20 Uhr

Hallo spumsel,

da seh ich doch wieder, daß ich in der völlig falschen Stadt wohne. #aerger

Hm, fand den Sänger von Lacrimosa bisher immer "nett", na ja, war aber auch noch nie so nah an ihm dran.

Muß schon sagen, bin schon ein wenig neidisch auf Dich...


Lg Silke

Beitrag von spumsel 14.12.09 - 07:24 Uhr

Huhu,

ich wohne auch nicht in HH, sondern in "Mera-Luna-City" ;-) ,
aber bin durch Freunde oft dort...
Dachte auch immer, der Herr Wolff wäre ein Netter, aber an diesem Tag benahm er sich wie eine Diva...schrecklich...#zitter

lg

Beitrag von kaaya 14.12.09 - 07:03 Uhr

Bin sehr neidisch jetzt... wiil auch, vorallem dan Graf würde ich gern mal treffen...#schmoll

LG Kaaya#blume