Yasmin ist SCHMERZFREI schon seit ca. 2 Wochen

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von icewoman82de 13.12.09 - 21:12 Uhr

Huhu Ihr süßen ...

wollte Euch nur mitteilen, das Yasmin seit ca. 2 Wochen Schmerzfrei ist UND DAS MIT HOMÖOPATHIE!

Als erstes wurde Arnica getestet, dann kam Apis an die Reihe und zum Schluss Rhus tox.!

Und nun ist Yasmin mit 2x 5 Kügelchen Rhus tox. eingestellt.
Ich dachte ohweih das wirkt nie ... und was soll ich sagen, wir brauchen keine Chemie #verliebt.

Rhus toxicodendron D12 wirkt hervoragend gegen Muskelkater, Muskelkrämpfe, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Überlastungsschmerzen usw.

Auch das Überlastete dicke rechte Knie ist unter der Therapie deutlich abgeschwollen.
Die minimale Schwellung nehemn wir gern in kauf, hauptsache Mini Maus ist Schmerzfrei.


So das wars von uns.


Achja Freitag ziehen wir um #ole

Beitrag von dorin13 13.12.09 - 21:21 Uhr

Hallo!!!


Das freut mich für Yasmin!!!#huepf



Einen guten Umzug wünscht


Dorin

Beitrag von lesenbildet 14.12.09 - 02:07 Uhr

Das ist ja echt super!!!
Gibt mir Mut, meinen Kindern weiterhin bei Schmerzen, Schnupfen und Co. homoöpathische Mittel zu geben.
Manchmal wird man ja von Leuten als Idiot hingestellt, weil man daran glaubt.
Ich finds einfach toll, nach allem, was ihr durchgemacht habt, dass es jetzt auf die Art und Weise geklappt hat!

Beitrag von melina2003 14.12.09 - 07:59 Uhr

ICh gehöre zwar nicht zu den frühchen , lese aber immer mit.

Ich gebe meinen kindern nur Homoöpatisches.
Selbst ich nehme es , sei es Muskelkater vom reiten ( arnica ) oder für meine Kreislaufbeschwerden.

Mir hat nie was chemisches geholfen.
Daher bin ich froh das ich diese möglichkeit hab.

LG

Beitrag von rene2002 15.12.09 - 12:07 Uhr

Wir haben sogar die SG mit Homoöpathie überstanden;-).

LG;-)

Beitrag von asia73 14.12.09 - 08:29 Uhr

Hallo

das ist eine sehr schöne Nachricht - nach dem die Kleine so viel durmachen musste !

Wir freuen uns mit...

LG Agnes mit Sophie und Zwillingen

Beitrag von gille112 14.12.09 - 09:26 Uhr

#ole#ole#ole
na das sind doch mal Gute Nachrichten!!Weiter so!!!

Und nen stressfreien Umzug!!!

LG Gille

Beitrag von berliner-kindl. 14.12.09 - 18:48 Uhr

Man , das ist echt toll, ;-)

Vielleicht sollte ich das auch mal probieren, für mich war das immer Placebos

LG

Beitrag von icewoman82de 14.12.09 - 18:58 Uhr

Hi,

ja das habe ich auch gedacht um so beeindruckter war ich von der tatsächlichen Wirkung.

Und was nützt mein "glauben" wenn mein Kind schmerzen hat ... nix

ist ein versuch wert, meine anfängliche skepsis ist dahin :-p