Salat?

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von sophiea_1977 13.12.09 - 21:13 Uhr

Ich möchte morgen Abend mal einen Salat machen.....nun würde ich gerne Tomaten, gurgen, eisbergsalat alles sowas in den Salat machen....kann man das?

Und dann würde ich noch gerne schafskäse und oliven reinmachen.

Oder würdert ihr was weglassen?


Lg Sylvia

Beitrag von dominiksmami 13.12.09 - 21:24 Uhr

Huhu,

hmm ist natürlich grad so gar nicht die Salatjahreszeit.

Da würde ich eventuell statt Eisbergsalat zu nehmen auf Feldsalat zurückgreifen, der hat jetzt nämlich Saison.
Tomaten und Gurken bekommt man natürlich, aber eher von weiter weg.

Schafkäse und Oliven passen sicher dazu *nick*

Vielleicht noch eine Dose Mais, oder ein paar Paprikastreifen und dazu ein leckeres Dressing.

Als "Sattmacher" kann man eventuell noch frisches Baguette reichen.

Im Sommer gibts bei uns meist zweimal die WOche so einen Salatteller, natürlich immer wieder anders zusammengesetzt.

lg

Andrea

Beitrag von sandra7.12.75 13.12.09 - 21:32 Uhr

Hallo

Ich mache immer Eisbergsalat,Gurken und Tomaten,Zwiebeln und Paprika rein.Dazu gebratene Putenstreifen unsd Champignons oder Schafskäse und Oliven.

Dazu ein Jogurtdressing und Baguette.

lg

Beitrag von glu 13.12.09 - 21:48 Uhr

Wir haben immer Eisbergsalat, Tomaten und Gurken (das muß sein) dann gucken wir was Saison hat. Paprika nehm ich nicht weil ich die roh nicht vertrage, passt aber eigentlich super in einen Salat.

Thunfisch und/oder Eier sind auch immer gern genommen, dann würde ich aber den Schafskäse weglassen, wird sonst zu viel!

Und wir lieben Salat mit gebratenen Putenstreifen #mampf

Ich mach am liebsten ein Dressing mit Kürbiskernöl, das ist soooo lecker!

Ich finde bei Salat sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt!

lg glu