rote Flecken im Gesicht von Kälte?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von maggy79 13.12.09 - 21:57 Uhr

Hi,

habe seit heute morgen hellrote große leicht geschwollene Flecken im Gesicht.
Was ist das?
Kann das von der Kälte kommen?
Wir waren heute morgen spazieren (1,5std bei -1°C) und danach hatte ich es. Ist aber bis jetzt nicht besser geworden #schmoll.

LG
Maggy

Beitrag von schnuffeline-09 13.12.09 - 22:28 Uhr

Ist möglich, aber wenn gehen die eigentlich nach spätestens 30 min wieder weg, zumindest bei mir. Hast du dieses Phänomen auch wenn du im Schwimmbad daden gehst oder wenn es im Sommer früh noch recht frisch ist? So ist es bei mir und man sagte mir es handle sich warscheinlich um eine Kälteallergie#kratz. Soll eine Form von Nesselsucht sein, aber im Winter, so wie du beschrieben hast, hat ich es noch nicht. LG#sonne

Beitrag von maggy79 13.12.09 - 22:32 Uhr

nö,

hatte es noch nie.
Ich google mal, vielleicht finde ich Fotos mit den Fläcken.

Danke

LG
Maggy

Beitrag von schnuffeline-09 13.12.09 - 22:36 Uhr

Bei mir sah es immer wie ein Bremsenstich aus, rote flache Flecken, die spannten und kribbelten oder auch wie in die Brennessel gefallen, alles großlächig rot und Fleckig....

Beitrag von maggy79 13.12.09 - 22:38 Uhr

wielange sind sie geblieben?
hast Du eine besondere Creme benutzt, wenn Du in die Kälte gegangen bist?

LG
Maggy

#danke#danke

Beitrag von katzeleonie 14.12.09 - 10:48 Uhr

Unsere Tochter cremt sich dick mit Fettcreme ein.
lg

Beitrag von katzeleonie 14.12.09 - 10:47 Uhr

Hat meine Tochter auch. Ja eine Kälteurtikaria könnte es sein. Hat sie auch bei dem kalten jetzt, da an den Händen oder im Gesicht oder nach dem Schwimmbad wenns kühl ist am ganzen Körper. Ist auch meist nach 30 Min. weg.

lg
Anja