senkwehen alle 3 minuten ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von melidiemeli 13.12.09 - 22:07 Uhr

Hallo liebe Urbinis..

ich habe seit einer halben stunde wehen - bin bei 38+5, mittlerweile sind die wehen so in 3 minuten abständen... aber noch nicht so richtig schmerzhaft..

Was würdet Ihr tun ?? Mein Sohnemann liegt im Bett und den müssten wir wecken um ins Kh zu fahren (haben hier wo wir wohnen niemanden..)

Bei Ihm hatte ich einen BS mit darauf folgenden heftigen wehen daher weiss ich nicht so genau wie es damals anfing..

Beitrag von bibi22 13.12.09 - 22:09 Uhr

hi!

Versuch mal ein schön warmes Bad! Bleiben die Wehen sind es mehr als Senkwehen, sollten es Senkwehen sein, sollte es dir Erleichterung bringen.

lg bianca

Beitrag von windelrocker 13.12.09 - 22:10 Uhr

auf ins KH

glaub nicht dass senkwehen sind

bei mir wars damals auch so

ziehen alle 4 minuten.

dachte nicht an wehen. warens aber. taten aber überhaupt net weh. war wie leichte kreuzschmerzen

paar minuten im KH angekommen gings in den kreißsaal und 12 minuten später war sie da!


lg, carina

Beitrag von hundemutti 13.12.09 - 23:53 Uhr

hallo


das ist nicht dein ernst?bitte erzähl mal genau, wie es war. das war wohl eine traumgeburt was?bist du denn so schmerzunempfindlich? war das deine erste geburt?

so wünsche ich mir das auch.wie genau fühlten sich denn deine wehen an?

Beitrag von flieder1982 13.12.09 - 22:10 Uhr

Wenn Du die Möglicjkeit hast, dann leg dich mal in die Wanne, das warme Wasser verstärkt die Wehen, wenn es keine echten Wehen sind, dann wirde der Schmerz weniger.

Ansonsten kannst Du mal im KS Deiner Entbindungsklinik um Rat fragen, was Du am besten machen sollst...

Ich drück die Daumen

LG Isa

Beitrag von joyberlin 13.12.09 - 22:25 Uhr

hoffe du bist mittlerweile im krankenhaus...

Schöne Geburt :)